Adler Classics

Sie kennen Egon Loy nicht nur vom Hörensagen. Und selbst den jungen Friedel Lutz haben Sie noch live gesehen? Prima, denn für aktive Vereinsmitglieder im besten Alter bietet Eintracht Frankfurts Projekt Adler Classics zukünftig ein vielfältiges Programm aus kulturellen, gesellschaftlichen und sportlichen Aktivitäten.

Mit dem neuen Angebot möchte Eintracht Frankfurt ab Dezember 2017 sein Engagement für ältere Mitglieder deutlich ausweiten und den Bedürfnissen seiner Mitglieder anpassen. Das Projekt, initiiert von der Fan- und Förderabteilung von Eintracht Frankfurt e.V., soll zukünftig allen Vereinsmitgliedern (ausgenommen Fördermitgliedern), die das 60. Lebensjahr vollendet haben, eine vielfältige Angebotspalette bieten. Damit möchten wir als Eintracht Frankfurt unserer gesellschaftlichen Verantwortung für alle Altersgruppen gerecht werden.

Und, sind Sie dabei?

Alle Mitglieder ab dem 60. Lebensjahr können kostenlos Mitglied bei den Adler Classics werden!

Worauf Sie sich jetzt schon freuen können:

  • Ein vielfältiges Programm mit regelmäßig wechselnden kulturellen, gesellschaftlichen und sportlichen Veranstaltungen zu stark vergünstigten Preisen, exklusive Aktionen nur für Adler Classics
  • Übersichtlicher und abwechslungsreicher Veranstaltungskalender
  • Exklusives Heimspielkartenkontingent
  • „Rundum-Betreuung“ durch Eintracht Frankfurt
  • Ein exklusiver Schal
  • Wiedersehen mit neuen und alten Bekannten
  • Redaktionelle Berichterstattung im Klubmagazin „Eintracht vom Main“

Die Zugehörigkeit zu den Adler Classics ist für Vereinsmitglieder kostenfrei. Die Vorteile der Mitgliedschaft bleiben unangetastet, werden lediglich um die der Adler Classics erweitert.


Adresse / Kontakt

Eintracht Frankfurt e.V.
Adler Classics
Alfred-Pfaff-Straße 1
60386 Frankfurt

Tel.: +49 (0) 69 - 420970 -334
Fax: +49 (0) 69 - 420970 - 336

E-Mail:adlerclassics(at)eintracht-frankfurt.de
Internet: www.adler-classics.de