Eintracht Frankfurt erhält nach erfolgreichen Gesprächen beim Site Visit in Liechtenstein ein zusätzliches Kontingent von 400 Karten.

Eintracht Frankfurt hat 400 zusätzliche Auswärtstickets für das Qualifikationsspiel in Vaduz erhalten.
Eintracht Frankfurt hat 400 zusätzliche Auswärtstickets für das Qualifikationsspiel in Vaduz erhalten.

Die Tickets kosten 66 Euro und sind auf der Gegentribüne. Aufgrund der Kurzfristigkeit und der geringen Ticketanzahl wird am Montag, 5. August, das Bestellfenster ab 10 Uhr für eine Stunde öffnen.

Der Verteilerschlüssel zur Vergabe ist wie folgt vorgesehen:

Nachdem bereits die Inhaber von Auswärtsdauerkarten sowie Vielfahrer bedient wurden, können sich EFCs, Mitglieder von Eintracht Frankfurt e.V. sowie Dauerkarteninhaber um Tickets bewerben.

Für die Personalisierung der Ticketinhaber werden folgende Daten benötigt:

  • Vorname
  • Name
  • Geburtstag
  • Geburtsort 

Bitte gebt alle Daten vollständig an. Bei nicht vollständigen oder gar fehlen Daten behält sich Eintracht Frankfurt vor, deine Ticketanfrage nicht zu berücksichtigen.

Die Zahlung der Tickets erfolgt ausschließlich per Lastschrift. Der Kontoinhaber muss nicht zwangsläufig der Besteller sein.

Die Abholung der Tickets wird vor Ort in Vaduz erfolgen. Die Besteller erhalten bei erfolgreicher Zuteilung von Eintracht Frankfurt alle weiteren Informationen zu den Abholdetails.

Hier geht’s zu den Tickets.

Teilen
Funktionen