Die Rückrunde startet für Bundesligist Eintracht Frankfurt mit einem Heimspiel gegen Freiburg. Wer sich noch keine Tickets gesichert kann, kann ab Dienstag im Online-Shop zum halben Preis zuschlagen.

Halber Preis auf Freiburg-Tickets
Halber Preis auf Freiburg-Tickets

Die Winterpause war zwar schon länger, aber das Fußballfieber ebbt ja nie so richtig ab. Deswegen dürften alle heiß auf Bundesliga-Fußball im Stadtwald sein. Diese Gelegenheit gibt es in diesem Jahr schon am Samstag, den 13. Januar, ab 15.30 Uhr. Gegner in der Commerzbank-Arena ist der SC Freiburg, der sicherlich sportlich mehr zu bieten hat als es der nackte Tabellenplatz 13. Zumal die Breisgauer die vergangenen fünf Duelle in der Liga nicht verloren haben. Außerdem winkt ein Wiedersehen mit Eintracht-Eigengewächs Marc-Oliver Kempf, der sich nach Verletzungspause wieder der ersten Elf von Trainer Christian Streich annähert.

Allesamt Gründe, um für den kommenden Samstag ein Ticket zum Bundesliga-Auftakt in das Jahr 2018 zu kaufen. Eintracht Frankfurt hat für alle Fans das passende Angebot. Zwischen dem morgigen Dienstag, 10 Uhr, und Donnerstag, 18 Uhr, gibt’s alle Tickets der Kategorien 2 bis 6 im Online-Shop zum halben Preis. Bis zu sechs Tickets kann jeder Fan erwerben. Der Verkauf gilt nur solange der Vorrat reicht und erfolgt ausschließlich im Online-Ticketshop.

Also, liebe Eintracht-Fans, schlagt zu und unterstützt Euer Team und honoriert die tolle sportliche Entwicklung mit 26 Punkten nach der Hinrunde! Wir sehen uns am Samstag in der Commerzbank-Arena! Eine Waldtribüne mit netten Gästen, der Polizeichor mit seinem Klassiker „Im Herzen von Europa“ und der letzte Eindruck aus dem vergangenen Jahr – Sébastien Hallers feinem Hackentreffer – sind drei weitere Gründe für einen Besuch in der WM-Arena.

WICHTIG: DAS GESAMTE KONTINGENT DER TICKETAKTION IST BEREITS AUSGESCHÖPFT.

Teilen
Funktionen