Dauerkarten sind bei Eintracht Frankfurt nach wie vor der absolute Renner. Ab 7. Juni gibt es weitere 2.000 Stück zu kaufen. Aber nur für Mitglieder.

Für die kommende Saison wurde das Dauerkartenkontingent um 2.000 erhöht.
Für die kommende Saison wurde das Dauerkartenkontingent um 2.000 erhöht.

Mit Ablauf der Kündigungsfrist (15. Mai 2018) für bestehende Dauerkartenabonnements liegt die Kündigungsquote wie in den Vorjahren bei unter einem Prozent. Das bedeutet: Somit sind für die kommende Saison 2018/19 bereits 28.000 Dauerkarten verkauft.

30.000 Dauerkarten für die neue Saison

Aufgrund der großen Nachfrage, erhöht Eintracht Frankfurt die Dauerkartenanzahl ab der kommenden Saison um weitere 2.000 auf insgesamt 30.000 Dauerkarten. Der Verkauf der zusätzlichen Dauerkarten erfolgt nach folgendem Prozedere:

  • Verkauf neuer Dauerkarten ausschl. an Mitglieder von Eintracht Frankfurt e.V. (Stichtag Eintrittsdatum: Bis spätestens 31. Mai 2018)
  • Kaufberechtigt sind alle Mitglieder von Eintracht Frankfurt e.V. ab dem 7. Lebensjahr.
  • Für jede bestellte Dauerkarte - jeder DK-Inhaber - muss eine gültige Mitgliedschaft bei Eintracht Frankfurt e.V. nachgewiesen werden!
  • Jede EF-Nummer darf nur eine Dauerkarte nutzen (DK-Inhaber) - wer schon eine Dauerkarte hat (DK-Inhaber), kann keine weitere Dauerkarte nutzen
  • Maximal bestellbar: zwei Dauerkarten pro Mitglied (für jeden Dauerkarten-Inhaber muss eine gültige Mitgliedschaft nachgewiesen werden) - Verkaufsstart ausschl. im Online-Ticketshop unter www.eintracht.de ab 07. Juni 2018 (10 Uhr) nach dem Prinzip "First come - First serve"
  • Autorisierung im Online-Ticketshop erfolgt mit EF-Nummer (gültige Mitgliedschaft, Stichtag Eintrittsdatum: Bis spätestens 31. Mai 2018) und Geburtsdatum
  • Freie Dauerkartenplätze nach Verfügbarkeit
  • Für den Stehplatzbereich und Rollstuhlfahrerbereich sind keine Neubestellungen möglich
  • Die im Online-Ticketshop gebuchten Dauerkarten sind zunächst für zehn Tage reserviert
  • Um den Kauf neuer Dauerkarten abzuschließen, sind innerhalb der Frist weitere Bestellunterlagen ausgefüllt und unterzeichnet postalisch zu übermitteln:
  • 1x Abonnementvertrag, durch Abonnenten zu unterzeichnen
  • Pro Dauerkarte ein Dauerkarten-Inhaberblatt (je DK-Inhaber = Mitglied EF e.V.), vom jeweiligen DK-Inhaber und Dauerkarten- Abonnenten zu unterzeichnen

Alle eingehenden Reservierungen werden manuell auf Vorliegen und Vollständigkeit der o.a. Unterlagen, inklusive Gültigkeit der angegebenen Mitgliedsnummern (EF-Nummer) geprüft - Der Versand aller Dauerkarten erfolgt frühestens ab Juni/Juli 2018 Auch die 2.000 neuen Dauerkarten erhalten ein Bezugsrecht für Tickets der UEFA Europa League Gruppenphase. Details zum Verkaufsprocedere für die EL folgen zu einem späteren Zeitpunkt.

Teilen
Funktionen