Eintracht-Fans aufgepasst: Ab kommenden Montag sind die ersten Auswärtstickets der Bundesliga-Spielzeit 2018/19 bestellbar. Die Termine, ab wann jeweils Karten gebucht werden können, stehen für die Hinrundenpartien fest.

Die Bestelltermine für die Auswärtstickets stehen fest
Die Bestelltermine für die Auswärtstickets stehen fest.

Die Deutsche Fußball Liga hat in der vergangenen Woche den Spielplan für die Bundesliga-Saison 2018/19 veröffentlicht. Nun hat Eintracht Frankfurt die Termine für die Bestellmöglichkeit der Auswärtstickets für alle Hinrundenpartien zusammengestellt. Zu buchen sind diese per Online-Bestellformular am Freischaltungstag jeweils ab 10 Uhr.

Erster Gegner in der Fremde ist der SC Freiburg am 25. oder 26. August. Die Tickets sind ab kommenden Montag, 16. Juli, erhältlich. Nachfolgend die Übersicht für alle Hinrundenpartien:

  • ab 16. Juli: SC Freiburg
  • ab 23. Juli: Borussia Dortmund
  • ab 6. August: Borussia Mönchengladbach
  • ab 13. August: TSG 1899 Hoffenheim
  • ab 20. August: 1.FC Nürnberg
  • ab 27. August: VFB Stuttgart
  • ab 1. Oktober: FC Augsburg
  • ab 8. Oktober: Hertha BSC
  • ab 15. Oktober: 1.FSV Mainz 05

Eine Bestellannahme seitens Eintracht Frankfurt, unabhängig vom Zeitpunkt des Bestelleingangs, garantiert keine Kartenzuteilung. Bei stark nachgefragten Spielen werden Bestellungen von Vielfahrern und offiziellen Fanclubs von Eintracht Frankfurt vorrangig bearbeitet.

Teilen
Funktionen