Für das Spiel der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals bei Waldhof Mannheim waren sämtliche Auswärtstickets innerhalb weniger Stunden vergriffen.

Rund 15.000 Fans wollten nach Mannheim, für etwa ein Viertel hat das Auswärtskontingent gereicht.
Rund 15.000 Fans wollten nach Mannheim, für etwa ein Viertel hat das Auswärtskontingent gereicht.

Die Zahlen sind verblüffend: Auch wenn das Bestellfenster nur zwischen 10 und 14 Uhr geöffnet war, gingen binnen weniger Stunden rund 15.000 Ticketanfragen für die Begegnung im Carl-Benz-Stadion am Sonntag, 11. August, 15.30 Uhr, ein. Die Nachfrage übersteigt damit das vorhandene Kontingent um das Vierfache.

Der Zuschauerservice bittet, von weiteren Anfragen, insbesondere zum Bearbeitungsstand, abzusehen. Das Auswärtskontingent ist somit restlos ausgeschöpft.

Teilen
Funktionen