Ob Rom, Mailand oder London, die Eintracht versteht es immer, internationale Gäste auf die Waldtribüne einzuladen.

Gegen den Arsenal Football Club ist der Fanclub „Arsenal Germany“ zu Gast. Wie der Name schon verrät, ist dieser Arsenal-Fanclub in Deutschland beheimatet. Sie werden über ihre Reisen und die Unterstützung ihres Lieblingsvereins erzählen. Aus Liverpool zu Gast ist Sam Walkerdine, ein Arsenal- und Eintracht-Fan. Er arbeitet dort als Designer und hat vor einigen Jahren speziell für das Eintracht Frankfurt Museum ein Plakat gestaltet. Nicht zuletzt dürfen sich alle auf Anthony Yeboah freuen! Er ist als internationaler Markenbotschafter für Eintracht Frankfurt unterwegs und hat gerade erst bei den 14. Eintracht Frankfurt Golf Open mitgewirkt. Traditionell erfahrt ihr zum Schluss des Programms die aktuelle Mannschaftsaufstellung!

  • Wo? Bühne am Medienturm Ost gegenüber dem Eintracht Frankfurt Museum.
  • Wann? 17.45 Uhr bis 18.30 Uhr (immer 45 Minuten nach Stadionöffnung).

Das Programm auf der Waldtribüne in der Übersicht

  • 17.45 Uhr: Anpfiff mit Doc & Beve.
  • 17.50 Uhr: Docs historische Sprechstunde mit Doc Hermann & dem Exponat der Woche.
  • 17.55 Uhr: „Arsenal Germany“ – Arsenal FC Fanclub in Deutschland.
  • 18.05 Uhr: Sam Walkerdine, Arsenal & SGE-Fan.
  • 18.10 Uhr: Anthony Yeboah!
  • 18.25 Uhr: Elf des Tages.

Rund um das Arsenal-Spiel im Museum

Am ersten Heimspieltag der Gruppenphase der UEFA Europa League 2019/20 gegen den Arsenal FC öffnet das Eintracht Museum um 17 Uhr. Gästefans sind wie immer herzlich willkommen. Mit Anpfiff der Partie schließt das Museum und öffnet erneut nach Spielende.

  • Öffnungszeiten: 17 Uhr bis 18.55 Uhr und erneut ab 20.40 Uhr.
  • Hinweis: Besucherinnen und Besucher des Museums benötigen eine gültige Karte für die Europa-League-Partie.
Teilen
Funktionen