Die Eintracht ist nach dem 3:1 über Leipzig weiter in drei Wettbewerben vertreten. Die Auslosung fürs DFB-Pokal Viertelfinale erfolgt am Sonntag.

Das Viertelfinale des DFB-Pokals findet am 3. und 4. März statt.
Das Viertelfinale des DFB-Pokals findet am 3. und 4. März statt.

Nach dem Abpfiff am Dienstagabend steht neben Eintracht Frankfurt bislang einzig Fortuna Düsseldorf als Viertelfinalist fest. Die Rheinländer gewannen parallel 5:2 beim 1. FC Kaiserslautern. Die Hessen zogen zum dritten Mal in den vergangenen vier Jahren ins Viertelfinale ein.

Die Runde der letzten Acht steigt von Dienstag, 3. März, bis Mittwoch, 4. März. Auf wen der DFB-Pokalsieger von 2018 dann treffen wird, entscheidet sich am Sonntag, 9. Februar, ab 18 Uhr live in der ARD Sportschau.

Informationen zum Ticketverkauf folgen zeitnah.

Alle Viertelfinalisten:

  • Fortuna Düsseldorf
  • Eintracht Frankfurt
  • FC Schalke 04
  • Werder Bremen
  • 1. FC Union Berlin
  • 1. FC Saarbrücken
  • FC Bayern München
  • Bayer 04 Leverkusen
Teilen
Funktionen