Seit Mitte August präsentiert sich die neue Internet-Plattform von Eintracht Frankfurt (www.eintracht.de) in neuem Styling.

Knapp vier Monate später kann Eintrachts Internet-Beauftragter Jan Schneider eine durchweg positive Bilanz des Relaunch ziehen: „Wir hatten bis einschließlich November rund 3,5 Millionen Besucher, was ein fantastischer Wert ist. Inzwischen sind 18.000 aktive User registriert, die auf der Webseite „interaktiv“ sind. Damit liegen wir in der Fußball-Bundesliga ganz weit oben.“

Auf www.eintracht.de finden Fans alles, was das Herz begehrt. Infos über ehemalige und aktuelle Spieler, Tabellen, Ergebnisse, Statistiken und - wohl am wichtigsten - täglich brandaktuelle News über ihren Lieblingsklub.

Teilen
Funktionen