Die Facebook-Gemeinde der Eintracht nähert sich unaufhaltsam der Einwohnerzahl Frankfurts. Die nächste Schallmauer ist durchbrochen.

Mittlerweile folgen dem Adler auf Facebook über 700.000 Fans.
Mittlerweile folgen dem Adler auf Facebook über 700.000 Fans.

Auch in den sozialen Netzwerken versteht es der Traditionsverein, seine internationale Ausrichtung gewinnbringend zu kombinieren. So existieren neben dem deutschen Account sowohl ein US-englischer, als auch britischer Kanal, darüber hinaus ein spanischer sowie japanischer Facebook-Auftritt. Zudem läuft dieser Tage die portugiesische Version an. Alle Plattformen gebündelt erfreuen sich mittlerweile einer globalen Anhängerschaft von über 700.000 Facebook-Freunden – die in Addition bald an die knapp 750.000 Einwohner der Mainmetropole hereinreichen.

In jedem Fall verzeichnen die Kanäle durch videotechnische, textliche und grafische Inhalte, rückblickende, ankündigende und sogar Live-Berichterstattung, seit Jahren ein stetiges Wachstum, das durch die umfassende Interaktion der Facebook-Abonnenten zusätzlich befeuert wird und einen Faktor für zwei Social-Media-Meisterschaften in den vergangenen drei Jahren bilden. Insgesamt knapp 1,8 Millionen Fans auf allen Social-Media-Kanälen, wozu auch Instagram, Twitter und YouTube zählen, tun ihr Übriges.

Teilen
Funktionen