Noch vor der Winterpause steht den B- und C-Junioren der Auftakt in die zweite Rundenhälfte bevor. Jeweils mit der Aussicht, ihren hessischen Kontrahenten im direkten Duell zu überholen.

U19: Kontrastprogramm am Campus

Nach dem überzeugenden 4:0 über Ulm erwartet die U19 nach der Länderspielpause gewissermaßen eine gegenteilige Herausforderung. Während die Spatzen als Vorletzter auch die geringste Torausbeute aufwiesen, handelt es sich beim kommenden Gegner FC Bayern um den aktuellen Tabellenzweiten und nicht zuletzt die mit 35 Treffern gefährlichste Mannschaft der A-Junioren-Bundesliga Süd/Südwest. „Wir haben die Zeit in der Länderspielpause genutzt und haben die Leistungen aus dem Spiel gegen den SSV Ulm bestätigt“, sieht der Technische Direktor Marco Pezzaiuoli die derzeit sechstplatzierten Riederwälder in jedem Fall gewappnet, um mit Trainer Andreas Ibertsberger auch bei den Bayern bestehen zu können. Anstoß ist am Samstag, 11 Uhr, auf dem FC Bayern Campus.

Zum Vorbericht.

U17 vor Rückrundenstart

Dahingehend mutet das Heimduell der U17 gegen den SV Darmstadt 98 etwas machbarer an, wenngleich die Junglilien nach der Hinrunde auf Rang sechs und damit einen Platz und Punkt vor der Eintracht liegen. Nichtsdestotrotz gibt Chefcoach Jan Fießer mit Blick auf den 4:2-Erfolg in Darmstadt am ersten Spieltag die Parole aus: „Klares Ziel für Samstag ist es, gegen den SV Darmstadt 98 diese Saison insgesamt sechs Punkte zu holen.“ Anpfiff ist am Samstag, 11 Uhr, im Riederwaldstadion.

Mit dem Twitterticker bist du bei der #sgeU17 live dabei.

Zum Vorbericht.

U15: Nachbarschaftsduell im doppelten Sinne

Auch die U15 startet am Samstag offiziell in die Hinrunde. Das Gastspiel beim FSV Frankfurt ist gewissermaßen ein Nachbarschaftsduell im doppelten Sinne. Die Nähe gilt nicht nur für die kurze Anreise vom Riederwald an den Bornheimer Hang, sondern auch tabellarisch: Der FSV liegt auf Rang sechs, die Eintracht bei zwei Zählern Rückstand an siebter Stelle. Zudem könnten sich die Jungadler für die Niederlage zu Saisonbeginn revanchieren. Los geht’s um 13 Uhr.

Die Spiele der Leistungsteams im Überblick

A-Junioren-Bundesliga Süd/Südwest: FC Bayern München - U19
Samstag, 23. November, 11 Uhr, FC Bayern Campus Platz 1, Ingolstädter Straße 272, 80939 München

B-Junioren-Bundesliga Süd/Südwest: U17 - SV Darmstadt 98
Samstag, 23. November, 11 Uhr, Riederwaldstadion

C-Junioren-Regionalliga Süd: FSV Frankfurt - U15
Samstag, 23. November, 13 Uhr, Bornheimer Hang, Richard-Herrmann-Platz 1, 60386 Frankfurt


Teilen
Funktionen