Kurz vor Saisonschluss nisten sich die beiden B-Jugend-Teams in den oberen Tabellenregionen ein. Auch neben dem Platz gibt es positive Neuigkeiten zu verkünden.

U17: Überholmanöver gefragt

Nach dem überraschenden Aus im Hessenpokal-Halbfinale fassen die U17-Junioren die Ligaziele ins Auge. Mit einem Sieg bei der TSG Hoffenheim am Samstag, 13 Uhr, würden die Hessen die Kraichgauern von Platz zwei stoßen. Ohnehin hat es die Truppe des Trainergespanns Jan Fießer und Dominik Reichardt morgen und eine Woche darauf gegen Spitzenreiter FC Bayern in der eigenen Hand, als beste Rückrundenmannschaft aus der Saison hervorzugehen. „Im Vordergrund steht, geschlossen als Mannschaft aufzutreten und gemeinsam für den zweiten Tabellenplatz zu kämpfen“, gibt Fießer die Marschroute vor.

Zum Vorbericht.

Neuzugang aus Schweden

Auch für die kommende Spielzeit gibt es schon Neuigkeiten. Am Donnerstag vermeldete das Nachwuchsleistungszentrum die Verpflichtung des schwedischen Juniorennationaltorhüters Amar Dževlan von Hammarby IF. Der 16-Jährige erhält einen Dreijahresvertrag. „Amar zeichnet sich durch schnelles Umschaltspiel und fußballerische Qualität aus. Er passt zu unserer internationalen Ausrichtung und auch charakterlich gut ins Gefüge“, beschreibt Armin Kraaz, Leiter des Leistungszentrums, den Neuzugang.

Zur Transfermeldung.

U16: Jetzt schlägt’s 13

Mit Unglückseligkeit hat diese Zahl bei der U16 am allerwenigsten zu tun. Mit dem 1:1 am Mittwoch beim KSV Hessen Kassel blieben die Jungadler zum 13. Mal am Stück ungeschlagen. Der Punktgewinn war für die Truppe von Chefcoach Anouar Ddaou umso höher einzuordnen, denn „dafür, dass die Jungs vorher erst ein Mal miteinander trainiert hatten, haben sie es sehr gut gemacht“, berücksichtigte der Trainer die stark um zahlreiche C-Junioren verjüngte Mannschaft, die sich somit im Schnitt zwei Jahre älteren Kontrahenten erwehren musste.

Die Frankfurter Jungs gehen also gut gerüstet in das nächste Auswärtsspiel am Sonntag, 13.30 Uhr, bei der TSG Wieseck. Der Kooperationspartner des Nachwuchsleistungszentrums kämpft zwei Spieltage vor Schluss auf Platz 13 noch um den Klassenerhalt.

Zum Spielbericht.

Die Spiele der Leistungsteams im Überblick:

B-Junioren-Bundesliga Süd/Südwest: TSG Hoffenheim - U17
Samstag, 25. Mai, 13 Uhr, Akademie-Arena (Rasen 1), Häuselgrundweg 21, 74939 Zuzenhausen

B-Junioren-Hessenliga: TSG Wieseck - U16
Sonntag, 26. Mai, 13.30 Uhr, Kunstrasenplatz, Philosophenstraße, 35396 Gießen

Teilen
Funktionen