Damit wurde der von Eintracht Frankfurt eingelegten Berufung in Teilen entsprochen.

Ante Rebic, aktuell an den AC Milan verliehen, hatte im Play-off-Rückspiel gegen RC Strasbourg die Rote Karte gesehen.
Ante Rebic, aktuell an den AC Milan verliehen, hatte im Play-off-Rückspiel gegen RC Strasbourg die Rote Karte gesehen.

Die Berufungskammer der UEFA hat im schriftlichen Verfahren entschieden, die Sperre gegen den aktuell an den AC Milan ausgeliehenen Kroaten Ante Rebic wegen rohen Spiels und Schiedsrichterbeleidigung von fünf auf vier Spiele zu reduzieren. Damit wurde der von Eintracht Frankfurt eingelegten Berufung in Teilen entsprochen.

Teilen
Funktionen