Der vierte Tag im Trainingslager in Spanien begann für die Adler mit einem freien Vormittag, ehe es am Nachmittag wieder rund ging.

Cheftrainer Niko Kovac gibt taktische Anweisungen.

Noch bis Sonntag bereitet sich die Eintracht im spanischen Alicante auf die Rückrunde der Saison 2017/18 vor. An dieser Stelle berichten wir täglich und fortlaufend aktualisiert über die Geschehnisse vor Ort in dem von Coca Cola präsentierten Trainingslager.

Durchatmen: Nach den intensiven Einheiten in den vergangenen Tagen gönnte Cheftrainer Niko Kovac seinem Team am heutigen Freitag eine kurze Pause. Am Vormittag stand kein Training für das Team auf dem Plan. „Wir konnten nach den anstrengenden Tagen einmal durchatmen. Wir haben viele intensive Einheiten hinter uns“, erklärt Flügelspieler Marius Wolf. „Am Nachmittag geht es aber wieder rund.“

Taktik: Um 16 Uhr bat Kovac sein Team dann zur einzigen Einheit des Tages auf den Platz. Mehr als zwei Stunden arbeitete der Cheftrainer mit seinen Spielern vor allem an spielerischen und taktischen Elementen. Mal in Kleingruppen, mal im Elf-gegen-Elf. Kovac zeigte sich zufrieden mit dem Einsatz seines Teams. "In den ersten Tagen haben wir etwas intensiver trainiert, um wieder richtig reinzukommen. Das haben die Jungs gut gemacht", so der Kroate. "Nun haben wir die Intensität wieder etwas zurückgefahren, schließlich steht ja morgen auch noch das Testspiel an. Wir wollen die Mannschaft wieder an den normalen Bundesliga-Rhythmus gewöhnen."

Personal: David Abraham zog ebenso weiter sein individuelles Programm durch wie auch Mijat Gacinovic, der eine Blessur erlitten hat, ansonsten konnten alle mitwirken.

Fans: Bei der heutigen Einheit wurde das Team von einer beachtlichen Anzahl an Fans unterstützt. Zu den etwa 20 Trainingskiebitzen, die täglich das Training der Eintracht verfolgten, gesellten sich heute weitere etwa 60 extra aus Frankfurt angereiste Anhänger, die das Team mit lautstarkem Applaus begrüßten.

Testspiel: Am morgigen Samstag steht für die Adlerträger das Testspiel gegen den FC Erzgebirge Aue an. Um 15 Uhr duelliert sich die Eintracht in einem dreimal 45-minütigen Spiel in der Pinatar-Arena mit dem Zweitligisten. Die Partie wird live und kostenfrei von EintrachtTV übertragen.

TTJ

Trainingslager Alicante Tag 4

Bildergalerie starten: Klicken Sie auf ein Bild
Teilen
Funktionen