Auch am zweiten Tag des Trainingslagers stehen zwei Einheiten auf dem Programm. Die wichtigsten Infos des Tages gibt es im Ticker.

09.23 Uhr - Guten Morgen aus Salt Lake City! Die Sonne strahlt am Himmel, das Thermometer zeigt 28 Grad, die Plätze liegen perfekt da. Die Bedingungen sind also optimal. Auf geht's in den zweiten Trainingstag.

09.41 Uhr - Zwei Einheiten sind für heute angesetzt - eine um 10 Uhr Ortszeit (18 Uhr MESZ) und eine am frühen Abend um 18 Uhr. Das Abendtraining wird die Mannschaft nicht auf dem Trainingsgelände, sondern im Rio Tinto Stadium abhalten, wo am Dienstag das Testspiel (20 Uhr Ortszeit) gegen Real Salt Lake ausgetragen wird. Die Partie wird über einen Livestream auch bei EintrachtTV zu sehen sein. 

10.01 Uhr - Die Trainingseinheit beginnt pünktlich. Adi Hütter versammelt sein Team und hält eine Ansprache. Ein frischer Wind geht über die Anlage, welcher es wirklich angenehm macht. 

10.10 Uhr - Das Aufwärmprogramm ist in vollem Gange - alle 24 Adlerträger sind heute dabei.

10.18 Uhr - Ein amerikanischer Trainingkiebitz ist am Gelände angekommen, um die Einheit zu beobachten. Er erzählt den Journalisten von Bernd Schneider und dem weißen Brasilianer Ansgar Brinkmann. 

10.37 Uhr - Die Passübungen sind abgeschlossen, es geht in die erste Spielform.

10.41 Uhr - David Abraham hat einen Schlag aufs Schienbein bekommen und muss kurz pausieren. 

10.48 Uhr - Der Kapitän beendet vorsichtshalber die Trainingseinheit. 

11.07 Uhr - Das Team wechselt den Platz. Die Torhüter steigen mit ein, es wird über das ganze Spielfeld agiert. Vier kleine Tore sind an den Spielfeldrändern miteingebaut.

11.23 Uhr - Erneuter Platzwechsel, manche Spieler wechseln auch die Schuhe. Denn jetzt stehen Intervalllläufe an.

11.32 Uhr - Die Torhüter sind beim ersten Durchgang mit dabei, jetzt haben sie vorzeitig Feierabend. Die Feldspieler gehen in die zweite Runde.

11.40 Uhr - Nach 100 Minuten harter Arbeit ist das erste Training des Tages beendet. Das weitere Tagesprogramm sieht wie folgt aus: Duschen, Mittagessen, Mittagsruhe. Um 18 Uhr Ortszeit steht dann Einheit Nummer zwei an.

11.48 Uhr -  Danny Da Costa nach dem Training zu den Medien: "Natürlich ist es anstrengend, aber wir sind auch in der Vorbereitung. Beim neuen Trainer merkt man schon, dass er eine klare Philosophie hat. Wir sollen nach vorne verteidigen - es macht Spaß." 

15.32 Uhr -  Kurzes Update zur Abraham Verletzung von heute morgen: Das Bein schmerzt etwas und deshalb wird er bei der Einheit am Abend vorsichtshalber pausieren.

17.44 Uhr -  Das Team ist am Rio Tinto Stadium angekommen. Hier, wo morgen das erste Testspiel des Trainingslagers gegen Real Salt Lake stattfinden wird, steigt jetzt die zweite Einheit des Tages.

18.06 Uhr - Erst wurde sich eingelaufen, jetzt wird eine Runde Handball gespielt.

18.27 Uhr - Jetzt ein paar Sprints, die Spieler kommen auf Hochtouren.

18.44 Uhr - Es geht in die erste Spielform. Von Strafraum zu Strafraum beackern sich die Teams. Das Tempo ist hoch, von der ersten Einheit heute morgen keine Spur.

19.20 Uhr - Knapp eine halbe Stunde geht es im Rio Tinto Stadium rauf und runter. Dann beendet Cheftrainer Adi Hütter die heutige Einheit und schickt die Jungs unter die Dusche.  

19.55 Uhr - An der Academy angekommen, wartet bereits das Abendessen auf die Jungs. Danach werden die meisten schlafen gehen, denn es wartet ein anstrengender Dienstag auf die Adlerträger. Um 9.30 Uhr steht das erste Training an, um 12 Uhr wird gemeinsam WM-Halbfinale geschaut und abends trifft die SGE beim ersten Testspiel der Amerika-Reise auf Real Salt Lake (20 Uhr Ortszeit) - live auf EintrachtTV und YouTube.

Newsroom Trainingslager USA #SGEagles

Newsroom

Alle Informationen und Eindrücke rund um unser #SGEagles Trainingslager in den USA gibt es  hier in unserem Newsroom!

#SGEagles: Tag 2

Bildergalerie starten: Klicken Sie auf ein Bild
Teilen
Funktionen