Drei Spitzensportlern wird im Rahmen des Supercups eine große Ehre zuteil: Sie dürfen am Sonntagabend die Meisterschale, den Supercup und den DFB-Pokal präsentieren.

Wenn am Sonntagabend um 20.30 Uhr Eintracht Frankfurt im Supercup auf den FC Bayern München trifft, dann setzt die DFL Stiftung einmal mehr ein Zeichen für andere Sportarten. Vor der Partie präsentieren die Olympiasieger Lena Schöneborn (Moderner Fünfkampf) und Vinzenz Geiger (Nordische Kombination) sowie Paralympicssieger Johannes Floors (100-Meter-Lauf) beim Einlaufen der beiden Teams die Meisterschale, den Supercup und den DFB-Pokal.

Begleitet von anderen Athleteninnen und Athleten

Die Spitzenathleten sind aber nicht alleine. Begrüßt werden sie von mehr als 50.000 Zuschauern in der Commerzbank-Arena und einem Spalier von jeweils zehn Athletinnen sowie Athleten der verschiedenen Sportabteilungen des Eintracht Frankfurt e.V. und des FC Bayern München e.V. Am 12. August, dem Tag des Supercup 2018, jährt sich die Partnerschaft von Profifußball und Deutscher Sporthilfe zum zehnten Mal.

Teilen
Funktionen