Eintracht Frankfurt verleiht Rodrigo Zalazar für ein Jahr an den polnischen Erstligisten Korona Kielce.

Zalazar war am Dienstag vom FC Malaga zur Eintracht gewechselt und hat einen Vierjahresvertrag bis 2023 unterschrieben. Der 19-jährige Uruguayer soll in Kielce regelmäßig Spielpraxis sammeln, um sich schnellstmöglich mit dem gehobenen europäischen Niveau vertraut zu machen. Korono Kielce belegte in der vergangenen Saison Platz zehn in der Ekstraklasa.

Teilen
Funktionen