Angreifer Renat Dadashov wechselt nach Portugal. Den Angreifer zieht es zum Erstligaabsteiger GD Estoril Praia.

Renat Dadashov kam in der Sommervorbereitung nur in Testspielen zum Einsatz.
Renat Dadashov kam in der Sommervorbereitung nur in Testspielen zum Einsatz.

Renat Dadashov trägt nächstes Jahr nicht mehr den Adler auf der Brust. Der Rechtsfuß wechselt zum künftigen Zweitligisten GD Estoril Praia nach Portugal. Dadashov war erst im Januar 2017 von RB Leipzig nach Frankfurt gewechselt. In der A-Junioren Bundesliga erzielte der Mittelstürmer in 22 Partien 14 Tore. Daraufhin unterzeichnete im Januar einen Profivertrag bis 2020. In der Bundesliga kam er allerdings nicht zum Einsatz. Eintracht Frankfurt wünscht Renat Dadashov bei seinem künftigen Verein alles Gute.

Teilen
Funktionen