Eintracht Frankfurt hat Manfred Kaltz als neuen Assistenztrainer von Felix Magath verpflichtet. Der 47jährige ehemalige Nationalspieler, der am vergangenen Freitag die Prüfungen zum Fußballlehrer erfolgreich abgeschlossen hat, unterzeichnete einen Vertrag bis 2002.

Präsidiumssprecher Bernd Ehinger: ""Mit der Verpflichtung von Manfred Kaltz ist es uns gelungen, einen Trainer an Eintracht Frankfurt zu binden, der als Spieler grandiose Erfolge gefeiert hat und über große internationale Erfahrung verfügt. Ich hoffe, Felix Magath und Manfred Kaltz werden als Trainerduo in Frankfurt an die Erfolge anknüpfen können, die sie als Spieler gemeinsam errungen haben.""

Manfred Kaltz: ""Ich freue mich sehr auf meine zukünftige Arbeit aund glaube, es ist ein hervorragender Einstieg ins Trainergeschäft. Ich kenne Felix Magath seit vielen Jahren und schätze seinen Ehrgeiz und seine Auffassung vom Fußball sehr. Ich bin mir sicher, wir werden gut harmonieren."" (ms, 18.06.2000)

Teilen
Funktionen