Verpasse keine Sekunde des Hinspiels gegen Salzburg und sauge so viele Informationen und Emotionen wie möglich auf.

Rudi Bommer weiß bestens über den Fußball in Deutschland und rund um die Eintracht zu berichten.
Rudi Bommer weiß bestens über den Fußball in Deutschland und rund um die Eintracht zu berichten.

20 Jahre war Rudi Bommer im deutschen Profifußball aktiv und bringt mit 417 Bundesligapartien reichlich Erfahrung und Expertise mit. Nach zwei DFB-Pokalsiegen 1979 und 1980 mit Fortuna Düsseldorf verbrachte der gebürtige Aschaffenburger die letzten vier Jahre seiner Laufbahn zwischen 1992 und 1996 bei der Eintracht, mit der er 1993 Bundesligadritter wurde und zwischenzeitlich als Amateur- und Co-Trainer arbeitete - und gegen Salzburg auflief! Im UEFA-Cup 1993/94 traf er damit auch auf den heutigen Eintracht-Cheftrainer Adi Hütter. Ab der Jahrtausendwende trainierte Bommer überwiegend Zweitligisten, zuletzt saß der Olympiateilnehmer von 1988 beim SC Hessen Dreieich auf der Trainerbank. Heute sitzt er für EintrachtFM auf der Pressetribüne der Commerzbank-Arena!

Seit dieser Saison gibt’s alle Spiele der Eintracht auch auf die Ohren! Sei mit EintrachtFM live dabei und verpasse keinen Augenblick. Hole dir also das Stadionerlebnis auf diesem Wege ins Wohnzimmer, Auto, Büro oder wo auch immer du mit deiner Eintracht gerade mitfieberst. Die EintrachtFM-Kommentatoren bringen dir Atmosphäre und sportliches Geschehen fachlich und emotional so nah wie nie.

Heute in der Commerzbank-Arena für dich vor Ort und ab 18.45 Uhr auf Sendung sind EintrachtFM-Kommentator Lars Weingärtner und als Experte Rudi Bommer. Jetzt reinhören!

Nicht zuletzt bleibst du selbstverständlich auch mit dem Liveticker ab 17.55 Uhr auf dem Laufenden!

Teilen
Funktionen