Die Eintracht macht sich am heutigen Sonntag auf den Weg zurück nach Frankfurt und kann dabei auf ein in jeder Hinsicht erfolgreiches Trainingslager blicken.

Noch bis zum heutigen Sonntag bereitet sich die Eintracht im spanischen Alicante auf die Rückrunde der Saison 2017/18 vor. An dieser Stelle berichten wir täglich und fortlaufend aktualisiert über die Geschehnisse vor Ort in dem von Coca Cola präsentierten Trainingslager.

Aufbruch: Für die Mannschaft geht das Trainingslager in Spanien am heutigen Sonntag zu Ende. Um 15 Uhr hebt der Flieger der Mannschaft von Murcia aus in Richtung Frankfurt ab. „Unser Fazit von der Zeit hier in Spanien fällt total positiv aus“, sagt Sportdirektor Bruno Hübner. „Wir hatten optimale Bedingungen und konnten sehr gut arbeiten. Auch das Testspiel gegen Aue ist sowohl vom Spielverlauf als auch aus personeller Sicht sehr gut verlaufen.“

Gewinner: Nicht nur das Team war rundum zufrieden mit dem Trainingslager, auch Nico und Sissi Falgner mit Töchterchen Anni waren überglücklich über die Zeit in Spanien. Die Eintracht-Fans haben bei einem Gewinnspiel von Coca-Cola die Reise mit dem Team nach Alicante gewonnen und durften das Team während der vergangenen sechs Tage auf Schritt und Tritt begleiten. „Das war eine einmalige Erfahrung“, freuten sich die SGE-Anhänger.

Geburtstagskind: Für Danny Blum ist heute ein ganz besonderer Tag. Der Flügelspieler feiert heute im Trainingslager seinen 27. Geburtstag. Die Eintracht wünscht an dieser Stelle alles Gute.

Pokal: Um 18 Uhr, unmittelbar nachdem das Team in Frankfurt landet, wird in der ARD Sportschau die nächste Runde des DFB-Pokals ausgelost. Handball-Weltmeister Oliver Roggisch zieht die Lose für das Viertelfinale. „Wir sind schon ziemlich gespannt, wen wir erwischen“, sagt Bruno Hübner.

TTJ

Teilen
Funktionen