Ihr tragt den Eintracht-Adler auf eurem Auto? Dann könnt ihr stolzen Adlerträger damit am Dienstag noch die letzten Karten für das Pokalfinale in Berlin gewinnen!

Mit eurem Adler-Aufkleber könnt ihr schon bald Tickets für das DFB-Pokalfinale gewinnen.
Mit eurem Adler-Aufkleber könnt ihr am Montag und am Dienstag Tickets für das DFB-Pokalfinale gewinnen.

Auch in diesem Jahr würde das Berliner Olympiastadion alleine nicht ansatzweise ausreichen, um alle Eintracht-Fans unterzubringen, die die SGE vor Ort in der Hauptstadt unterstützen möchten. Das Kartenkontingent von 20.000 Tickets für das 75. Endspiel um den DFB-Pokal zwischen Eintracht Frankfurt und dem FC Bayern München war wieder mal umgehend nach einem transparenten Prozess vergeben. Doch auch für die Kartenlosen gibt es noch eine Chance, in Berlin live mit dabei zu sein.

Adler aufkleben und die Rückkehr erleben

Wie? Ganz einfach: Mach dein Auto zum Adlerträger! Klebt euch einen Adler-Aufkleber auf euer Fahrzeug und zeigt damit, dass ihr stolz darauf seid, ein Eintracht-Fan zu sein. Am letzten Heimspiel gegen den Hamburger SV wurden rund 50.000 dieser Sticker verteilt. In den Fanshops am Stadion und in MyZeil lagen sie eine Woche lang kostenlos aus. Aber auch diejenigen, die schon jetzt das Adler-Wappen mit stolz geschwellter Brust umherfahren, zeigen nicht nur Ihre Verbundenheit zu unserem Club, sondern sind natürlich automatisch bei der Verlosung dabei.

"Stepi" und Co. gehen auf Adler-Jagd

Ist euer Auto ein Adlerträger, braucht ihr nur noch Glück. Schon am Montag waren Uwe Bein, Bernd Hölzenbein und Präsident Peter Fischer im Rhein-Main Gebiet unterwegs. Und auch morgen, 15. Mai, sind SGE-Botschafter wie  Dragoslav Stepanovic von früh morgens bis nachmittags in Frankfurt und Umgebung auf der Jagd. Die Eintracht-Legenden machen sich im Auto auf die Suche nach Fahrzeugen mit Adler-Wappen. Habt ihr Glück und sie erspähen euren Sticker auf dem Auto, seid ihr in Berlin am 19. Mai mit dabei. "Stepi" und Co. schenken euch zwei Tickets für das DFB-Pokalfinale gegen den FC Bayern München und machen den Pokal-Abend für euch zu einem unvergesslichen Event. Wer also am Dienstag von "Stepi" verfolgt wird, sollte sich nicht wundern, sondern lieber schnell rechts ranfahren. Denn für den- oder diejenige heißt es dann auch: Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!


Teilen
Funktionen