Die halbjährliche ligaweite Umfrage des kicker fördert erfreuliche Ergebnisse zutage: So gilt die Eintracht als positive Überraschung, Adi Hütter als Gewinner unter den Trainern.

Dieser Meinung sind insgesamt 250 befragte Bundesligaspieler, die anonym ihre Meinung zu zahlreichen Themen der abgelaufenen Saison abgaben. In zwei Kategorien liegt Eintracht Frankfurt an der Spitze: 39,2 Prozent der befragten Akteure stuften den Klub als die positive Überraschung der Saison ein. Wie übrigens bereits im vergangenen Winter, damals waren es sogar 56,1 Prozent. An zweiter Stelle folgt Fortuna Düsseldorf mit 36,8 Prozent.

Die Aufsteiger

Auch Cheftrainer Adi Hütter lag in der Gunst der Profis weit vorne. 40,4 Prozent sahen im Österreicher den Gewinner unter allen Bundesligatrainern. Dahinter folgt Friedhelm Funkel mit 16,8 Prozent.

Außerdem zählen zu den Aufsteigern der Saison Luka Jovic, der mit 17,6 Prozent nur Jadon Sancho und Kai Havertz den Vortritt lassen musste, sowie Filip Kostic, der mit 3,2 Prozent gemeinsam mit Ibrahima Konaté auf Position fünf liegt.

Teilen
Funktionen