Vorstandsmitglied Axel Hellmann beruft sich wie folgt auf die Einschätzung des Gesundheitsamtes:

Vorstandsmitglied Axel Hellmann rechnet damit, dass die Heimspiele gegen den FC Basel und Borussia Mönchengladbach wie geplant stattfinden werden.
Vorstandsmitglied Axel Hellmann rechnet damit, dass die Heimspiele gegen den FC Basel und Borussia Mönchengladbach wie geplant stattfinden werden.

„Die Entscheidung der Deutschen Fußball Liga ist unmissverständlich: Der 26. Spieltag und somit unser Heimspiel am kommenden Sonntag gegen Borussia Mönchengladbach findet statt. Die Entscheidung über den Ausschluss von Besuchern obliegt alleine den kommunalen Behörden, in unserem Fall also dem Gesundheitsamt Frankfurt. Gegenwärtig gibt es seitens des Gesundheitsamts keinen Grund, das Spiel unter Ausschluss der Öffentlichkeit auszutragen. Dies gilt auch für das Europa League-Heimspiel an diesem Donnerstag gegen den FC Basel. Wir sind jedoch mit dem Gesundheitsamt im engen Austausch.“

Teilen
Funktionen