Nach Sebastien Haller hat auch Linksverteidiger Jetro Willems die Chance, sich den Titel „Bundesliga Rookie“ zu sichern.

15 Pflichtspiele, zwei Vorlagen, überzeugende Leistungen. Sommerneuzugang Jetro Willems hat sich bei der Eintracht auf Anhieb zum Stammspieler entwickelt. Vor allem in den vergangenen Wochen war der 23-Jährige kaum mehr aus der Startelf der Adler wegzudenken. Allein im Monat November hat der Niederländer satte neun Torschussvorlagen geliefert. Nun könnte der Niederländer die entsprechende Auszeichnung für seine starken Auftritte erhalten: Willems ist von der Bundesliga für den Rookie Award by TAG Heuer für den Monat November nominiert. Das Voting läuft bis kommenden Dienstag um 8 Uhr auf www.rookie-award.com.

Nach dem erfolgreichen Auftakt in der vergangenen Spielzeit zeichnet Europas Topliga mit dem jüngsten Altersdurchschnitt die besten Nachwuchsstars auch in der Saison 2017/18 mit dem "Bundesliga Rookie Award by TAG Heuer" aus. Bei der Wahl durch die Fans werden die DFL Deutsche Fußball Liga und der offizielle Bundesliga-Partner TAG Heuer auch von Lothar Matthäus unterstützt. Die Bundesliga-Legende, siebenmaliger Deutscher Meister und Kapitän der Weltmeistermannschaft von 1990, nominiert bei der allmonatlichen Wahl seine Top 3 aus fünf möglichen Kandidaten aus unterschiedlichen Clubs, die auf Basis der offiziellen Spieldaten (u.a. Tore, Torvorlagen, Zweikampfquote) ausgewählt wurden. Aus dem von Lothar Matthäus benannten Trio voten die Fans anschließend auf der eigens dafür eingerichteten Website www.rookie-award.com ihren Favoriten.

Voraussetzung für die Nominierung ist, dass der Spieler beim Saisonstart höchstens 23 Jahre alt ist und zuvor noch kein Bundesliga-Spiel bestritten hat. Ein Spieler, der in der monatlichen Abstimmung schon einmal zum "Rookie" gewählt wurde, kann kein weiteres Mal nominiert werden.

Unter allen Monatssiegern wird am Ende der Spielzeit der "Rookie der Saison" gewählt. Die erste monatliche Wahl (September) entschied Dortmunds Dan-Axel Zagadou für sich, im Oktober gewann Eintracht-Angreifer Sebastien Haller.

TTJ

Mitmachaktion

Mitmachen + Gewinnen

Wir suchen alles, was mit Weihnachten und Eintracht Frankfurt zu tun hat. Es gibt tolle Preise zu gewinnen.

Habt ihr coole weihnachtliche Fanartikel? Ist eure Wohnung im SGE-Weihnachtslook dekoriert? Postet mit dem Hashtag #WeihnachtFrankfurt auf Instagram und Twitter eure SGE Weihnachtsmotive! In allen drei Aktionswochen habt ihr die Chance auf drei hochklassige Preise (signierte Trikots, Tickets, Weihnachtspakete). Eine Aktionswoche endet mit einem Voting, bei dem ihr die drei beliebtesten Motive auswählen könnt.

Und am Ende der Mitmachaktion gibt es einen Hammer-Preis, der von unserer Promi-Jury gekürt wird!

www.weihnacht-frankfurt.de 

Viel Spaß und viel Erfolg!

Teilen
Funktionen