Die Partnerschaft verlängert sich um drei Jahre und läuft nun bis zum 30. Juni 2023.

Indeed, eine der führenden Jobseiten in Deutschland, bleibt auch in den kommenden vier Jahren Hauptsponsor bei Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt. Die neue Vertragslaufzeit beginnt am 1. Juli 2020 und endet zum 30. Juni 2023. Bereits seit der Saison 2017/18 ziert das Indeed-Logo die Trikotbrust der Adlerträger. Darüber hinaus gibt es in dieser hochwertigen Partnerschaft zahlreiche intensive und weiterführende Kooperationsinhalte.

„Indeed hat sich in den vergangenen zwei Jahren als herausragender Partner für Eintracht Frankfurt erwiesen. Indeed steht als weltweit führende Jobseite für Innovation, Vielfalt und datenunterstützte Arbeitsmarktanalysen. Die Partnerschaft passt zu unserem Anspruch, einer der führenden Bundesligisten im Bereich Digitalisierung zu sein. Wir haben in den vergangenen beiden Jahren gemeinsam viele erfolgreiche Kampagnen realisiert. Indeed hat damit auch einen bedeutenden Beitrag zur positiven Gesamtentwicklung der Eintracht beigetragen“, sagt Axel Hellmann, das für den Fachbereich Sales und Marketing zuständige Vorstandsmitglied der Eintracht Frankfurt Fußball AG: „Die Übereinstimmung in den zukunftsrelevanten Themenstellungen zwischen den beiden Partnern ist enorm. Daher beabsichtigen wir, auch unsere USA-Dependance in den Räumlichkeiten von Indeed in New York unterzubringen. Ganz im Sinne unserer von Kontinuität geprägten Partnerschaft.“

Breitflächiges Engagement

Das Engagement von Indeed erstreckt sich dabei nicht nur auf die Profi-Mannschaft sowie alle im Fußball vertretenen U-Mannschaften des Nachwuchsleistungszentrums, sondern umfasst auch andere Sportarten und Abteilungen des Vereins.

Paul D’Arcy, Senior Vice President Marketing bei Indeed, betont: „Das Sponsorship bei Eintracht Frankfurt ist für Indeed ein sehr wichtiger Bestandteil unserer Aktivitäten in Deutschland. Wir sind stolz auf den Verein und die Arbeit, die wir zusammen geleistet haben. Unsere Mission bei Indeed ist es, so vielen Menschen wie möglich zu helfen, einen Job zu finden. Das Sponsorship hat maßgeblich dazu beigetragen. Unsere Erwartungen haben sich erfüllt – 9,9* Millionen Menschen in Deutschland kennen Indeed durch das Sponsorship. Sowohl die Anzahl der Jobsuchenden als auch Unternehmen, die auf Indeed Jobs inserieren, ist angestiegen.“

*Quelle: Fußball Monitor 2018/19, 4th wave Mai 2019. Basis: Befragung unter 1000 Fußballinteressierten in Deutschland zwischen 16 und 65 Jahren, die den gesponserten Verein kennen.


Teilen
Funktionen