Was auch immer passiert – Eintracht Frankfurt heißt kämpfen und siegen.

Alle befinden sich momentan in einer Situation, die in dieser Form noch niemand zuvor erlebt hat. Das SARS-CoV-2 beschäftigt jeden Einzelnen tagtäglich und viele von sind verunsichert. Eines jeden Ziel muss es sein, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen und damit nicht nur die Risikogruppen, sondern auch das Gesundheitssystem vor Überlastung zu schützen. Daher ist es besonders wichtig, dass sich alle gemeinsam an die behördlichen Maßnahmen und Verhaltensregeln im Umgang miteinander halten. Auch wenn es schwerfällt, so sollten alle weitgehend zuhause bleiben und persönlichen Kontakte auf ein Minimum reduzieren. So kann jeder Einzelne seinen Beitrag zur Entschärfung der aktuellen Situation leisten.

Von den Profis über das Leistungszentrum bis hin zu den über 50 Sportarten – alle haben ihren Spiel- und Trainingsbetrieb derzeit niedergelegt. Damit wird auch die Frankfurter Eintracht ihrer gesellschaftlichen Verantwortung gerecht, indem der Verein nur seine Mitarbeiter, sondern auch seine Mitglieder, Sportler und Fans schützt.

Erreichbarkeit gewährleistet

In diesem Zusammenhang bleiben auch die Geschäftsstelle von Eintracht Frankfurt e.V. sowie die Verwaltung der Turnabteilung im Oeder Weg bis 31. März 2020 geschlossen. Nichtsdestotrotz bleibt die Erreichbarkeit per E-Mail unter mitgliedschaft(at)eintracht-frankfurt.de gewährleistet.

Trotz der räumlichen Trennung solltet ihr offen füreinander bleiben, den Blick für eure Mitmenschen schärfen und euch gegenseitig unterstützen. In einer Situation, die die Gesellschaft vor große Herausforderungen stellt, ist der Blick über den eigenen Tellerrand wichtiger denn je. Eine Nachricht, ein kurzes Telefonat oder ein Hilfsangebot sind in diesen Zeiten besonders essentiell, insbesondere für diejenigen, die alleine sind!

Alle können ihren Beitrag leisten, damit die Eintracht-Familie bald wieder persönlich zusammenfindet. Gemeinsam wird die Eintracht auch diese unsichere Zeit überstehen, denn dieser Traditionsverein hat schon so manch andere Krise bewältigt und oft gezeigt, dass keine Herausforderung zu groß ist, wenn alle als große, bunte Familie füreinander einstehen.

Was auch immer passiert – Eintracht Frankfurt heißt kämpfen und siegen.

In diesem Sinne: Bleibt gesund und bunt!

Teilen
Funktionen