Sowohl die A-, als auch beide B-Jugendteams feiern am Wochenende ihre Heimpremiere. Für die U16 ist es zugleich die erste Partie unter Sandro Stuppia.

U19: Aufmerksam gemacht

Nach einer holprigen Anfangsphase konnte die U19 beim SC Freiburg dann doch für einen gelungenen Auftakt sorgen. Rasch mit 0:2 in Rückstand geraten ergatterten die Adler am Ende noch ein 2:2 und peilen am Samstag zuhause gegen den FC Ingolstadt den ersten Sieg an. Marco Pezzaiuoli zumindest ist guter Dinge: „Wir werden aufmerksam sein“, sieht der Technische Direktor die A-Junioren gut auf den Gegner, der seinen Einstand mit 0:1 gegen Kickers Offenbach verloren hatte, eingestellt. Anstoß gegen die Schanzer ist um 11 Uhr im Riederwaldstadion.

Mit dem Twitter-Ticker seid ihr bei der #sgeU19 live dabei.

Zum Vorbericht.

U17: Andere Hausnummer

Die Adresse des Spielorts deckt sich bei der U17 mit der der U19, gleichwohl spricht Chefcoach Jan Fießer vor dem Aufeinandertreffen mit dem FC Bayern von einer „anderen Hausnummer.“ Im Vergleich mit dem ersten Saisonspiel, das die Frankfurter Jungs mit 4:2 bei Darmstadt 98 für sich entscheiden konnten, eine nachvollziehbare Einschätzung. Immerhin handelt es sich hierbei um den vorjährigen Staffelmeister, den die Riederwälder in der Vorsaison als einziges Team zwei Mal bezwingen konnten (2:0, 5:1). Trainer Fießer wünscht sich: „Die Jungs sollen Spaß haben. Wir gehen auf Sieg.“ Anpfiff ist am Sonntag, 11 Uhr, im Riederwaldstadion.

Mit dem Twitter-Ticker seid ihr bei der #sgeU17 live dabei.

Zum Vorbericht.

U16: Ausnahmezustand

Üblicherweise treten die U16-Teams der Eintracht in der B-Junioren-Hessenliga gegen ein Jahr ältere U17-Kontrahenten an. Da in der vergangenen Saison der SV Darmstadt 98 in die Bundesliga aufgestiegen ist, bekommen es die Jungadler nun aber mit den Altersgenossen der Junglilien zu tun. Der Heimauftakt ist zugleich die Pflichtspielpremiere des neuen Cheftrainers Sandro Stuppia. Anpfiff ist am Samstag, 13 Uhr, auf dem Kunstrasenplatz am Riederwald.

Die Spiele der Leistungsteams im Überblick:

A-Junioren-Bundesliga Süd/Südwest: U19 - FC Ingolstadt 04
Samstag, 17. August, 11 Uhr, Riederwaldstadion

B-Junioren-Hessenliga: U16 - SV Darmstadt 98
Samstag, 17. August, 13 Uhr, Riederwald (Kunstrasenplatz)

B-Junioren-Bundesliga Süd/Südwest: U17 - FC Bayern
Sonntag, 18. August, 11 Uhr, Riederwaldstadion

Teilen
Funktionen