Wenn nicht vor Fortuna, wann dann sein Glück (und Geschick) herausfordern: auf der Fanmeile!

Die Eintracht strebt gegen Fortuna Düsseldorf im zweiten Bundesligaheimspiel den zweiten Sieg an. Ob es dazu kommen wird, lässt sich natürlich nicht mit Gewissheit prophezeien. Dafür sind allen Zuschauern Gewinne garantiert – und je eher desto besser! Standesgemäß findet die Fanmeile mit vielen tollen Angeboten und Highlights auf dem Sommerweg vor der Haupttribüne statt. Alle Stadionbesucher sind von 16 Uhr bis 18 Uhr herzlichst eingeladen, ihre Reflexe beim „Speed Kick“ zu testen. Der härteste Schuss des Tages gewinnt ein signiertes Auswärtstrikot und jeder Schuss über 100 km/h gewinnt einen Gutschein für einen Monat EintrachtTV.

Mitgliederschal und fette Rabatte

Aber das ist noch lange nicht alles. Beim Kids Club der Junior Adler können mit Sicherheit auch die ganz kleinen Adler etwas abstauben. Wer um 17 Uhr am Stand der Fanabteilung vorbeischaut, kann mit etwas Glück als Schiedsrichter-Einlaufkind ausgelost werden. Zudem wartet dort das einzigartige Junior-Adler-Sommergeschenk. Die legendäre Torwand „zwo unne - zwo obbe“ darf natürlich auch nicht fehlen. Macht euch bereit für tolle Preise, egal ob ein kleiner Trostpreis oder eine 90-minütige Führung im Eintracht Frankfurt Museum – es ist von allem was dabei!

Mehr geht nicht? Weniger schon! Denn am Merchandising-Zelt erhaltet ihr acht ausgewählte Fanartikel zum halben Preis! Ebenso im Zeichen der 80.000 Mitglieder steht der am Stand der Mitgliederbetreuung für nur zehn Euro erwerbbare Mitgliedsschal – natürlich ausschließlich für Mitglieder. Dort ist auch der Zuschauerservice nicht weit. Darüber hinaus warten weitere Attraktionen wie der beliebte „Biergarten“, das Fanmobil, das Glücksrad und vieles, vieles mehr…

Sicherheitsmaßnahmen

Aufgrund der unveränderten allgemeinen Sicherheitslage bleiben die angepassten Sicherheitsmaßnahmen auch bei den Eintracht-Heimspielen der Saison 2019/20 vorerst bestehen. Im Wesentlichen sieht das weiterhin intensivere Einlasskontrollen vor. Die Besucher des Heimspiels werden daher gebeten, frühzeitig anzureisen und auf das Mitbringen von Taschen und Rucksäcken nach Möglichkeit zu verzichten.

Teilen
Funktionen