eSports-Begeisterte aufgepasst! Meldet euch noch heute bei einem der Online-Qualifier (FIFA 19) an und seid am 26. Mai beim großen eSports-Kick-off am Riederwald dabei.

Neben der Vorstellung des eSports-Engagements am Sonntag, 26. Mai, steht das FIFA 19-Turnier erstmals im Zeichen des neuen Gesamtkonzepts: eSports zum Anfassen. An den Online-Qualifiern kann jeder ab einem Alter von 16 Jahren teilnehmen. Der erste bis achte Platz berechtigt für das Offline-Finale am Riederwald, sodass sich am Ende 40 der 48 Teilnehmer über das Online-Qualifier für das Offline-Finale qualifizieren.

Zur Anmeldung geht’s hier.

Für einen reibungslosen Ablauf solltet ihr folgende Check-in-Zeiten berücksichtigen:

Freitag, 10. Mai – Online-Quali #1 – PS4

Dienstag, 14. Mai – Online-Quali #2 – Xbox One

Mittwoch, 15. Mai – Online-Quali #3 – PS4

Donnerstag, 16. Mai – Online-Quali #4 – PS4

Freitag, 17. Mai – Online Quali #5 – Xbox One

Und das erwartet euch bei einer erfolgreichen Qualifikation: 

Der Sieger des jeweiligen Qualifikationsturniers gewinnt einen exklusiven Eintracht Frankfurt-Controller. Vor allem aber erhalten der Erste bis Achte des jeweiligen Online-Qualifiers einen Platz beim Offline-Finale. Auf den Gewinner des des Offline-Finales wartet sogar eine Jahresmitgliedschaft im eSports-Bereich von Eintracht Frankfurt! 

Darüber hinaus besteht natürlich die Möglichkeit, sich beim Kickoff-Event vor Ort als eSports-Mitglied anzumelden. Nur am 26. Mai am Riederwald spart ihr euch die übliche Anmeldegebühr von 20 Euro!

Bitte beachtet: Der Turniersieger qualifiziert sich nicht automatisch für einen Platz im eSports-Team von Eintracht Frankfurt.

Neue Trainingsheimat

Ab Juni bietet das Trainingszentrum den eSports-Mitgliedern einen regelmäßigen Trainingsbetrieb an, in welchem sie von ausgebildeten Trainern gezielt gefördert werden und somit ihre Leistung nachhaltig verbessern können. Damit bleibt die Eintracht ihrer Devise treu, regionale Talente „von der Breite in die Spitze“ zu entwickeln.

Teilen
Funktionen