13 Eintracht-Talente erhielten in den vergangenen Tagen Einladungen für verschiedene Nationalteams zu Länderspielreisen, Turnieren oder Lehrgängen.

Kapitän der U17, Hüseyin Bakirsu, hält sich für die beiden Heimländerspiele der deutschen U17-Nationalmannschaft in Düsseldorf (13. und 15. Oktober) gegen Dänemark auf Abruf bereit.
Kapitän der U17, Hüseyin Bakirsu, hält sich für die beiden Heimländerspiele der deutschen U17-Nationalmannschaft in Düsseldorf (13. und 15. Oktober) gegen Dänemark auf Abruf bereit.

Younes Hida, Verteidiger in der U19 von Eintracht Frankfurt, wird ab dem 8. Oktober gemeinsam mit der marokkanischen U20-Nationalmannschaft in Rabat trainieren. Am 16. Oktober kehrt der 17-Jährige nach Frankfurt zurück.

Fünf U17-Spieler erhalten Einladungen für verschiedene Teams

Hida wird in diesem Zeitraum allerdings nicht der einzige Eintrachtler in Rabat sein. Sein Vereinskollege Ali Loune, Mittelfeldspieler in der U17, weilt ebenfalls in Marokko, um parallel mit den marokkanischen U17-Junioren zu trainieren. Mason Judge, ebenfalls in der U17 der Eintracht, wurde vom amerikanischen Fußball-Verband zu einem internationalen U17-Turnier nach England eingeladen. Zwischen dem 8. und dem 17. Oktober wird der Verteidiger in Chester neben den Gastgebern auf die U17-Junioren von Brasilien und Russland treffen. Seine Mannschaftskollegen bei Eintracht Frankfurt, Fynn Otto und Hüseyin Bakirsu, halten sich für die beiden Heimländerspiele der deutschen U17-Nationalmannschaft in Düsseldorf (13. und 15. Oktober) gegen Dänemark auf Abruf bereit. Martin Pecar dagegen ist bereits von seiner Länderspielreise mit der slowenischen U17-Nationalmannschaft gegen Kroatien zurückgekehrt. Beide Spiele Ende September konnten die Slowenen ohne Gegentor für sich entscheiden (2:0 und 1:0).

Auch die deutschen U16-Junioren werden sich in zwei Freundschaftsspielen mit Belgien messen. Die erste Partie steht am 10. Oktober (16.30 Uhr) in Saarbrücken auf dem Programm, das zweite Duell findet am 12. Oktober (17 Uhr) in Pirmasens statt. Hierfür hat DFB-Trainer Christian Wück Eintrachts U17-Spieler Gianluca Schäfer ins 22-köpfige Aufgebot berufen. Elias Kurt steht auf Abruf bereit.

Eintrachts U15-Spieler Lukas Danowski Franco, Yannick Freischlad, Louis Kolbe, Mehdi Loune und Josien Nathaniel trainieren zwischen dem 7. und 10. Oktober auf einem Lehrgang in Barsinghausen unter den Augen von U15-DFB-Trainer Michael Prus.

Teilen
Funktionen