Im Oktober starten Eintracht Frankfurt und das TechQuartier die erste Edition von TechTalents, das Fellowship-Programm für die digitalen Köpfe der Zukunft.

Mit TechTalents soll eine Plattform entstehen, die eine lebendige Community für High Potentials schafft und gleichzeitig ein neues Recruiting-Tool für Unternehmen bietet.
Mit TechTalents soll eine Plattform entstehen, die eine lebendige Community für High Potentials schafft und gleichzeitig ein neues Recruiting-Tool für Unternehmen bietet.

Ziel des zweimonatigen Programms für Studierende aus allen Studiengängen ist es, Verständnis, Methodik und Handlungsfähigkeit in relevanten Zukunftsthemen zu entwickeln und sie auf die Wirtschaft und das Arbeitsleben der Zukunft vorzubereiten.

Durch praxisorientierte Workshops und interdisziplinäres Arbeiten an einer Business Challenge der beteiligten Partnerorganisationen bekommen die Zukunftsgestalter von morgen ein vertieftes Verständnis zu aktuellen technologischen Entwicklungen, erlernen die Methodiken der neuen Arbeitswelt und digitaler Produktentwicklung und stehen bereit, mit ihrem Wissen den digitalen Wandel voranzutreiben.

Professionelles Netzwerk erweitern

„Unternehmerisches Denken und Handeln ist eine der wichtigsten Kompetenzen des 21. Jahrhunderts. Daher freuen wir uns, mit TechTalents ein Programm ins Leben zu rufen, welches jungen Menschen genau diese Fähigkeit näherbringt“, sagt Dr. Thomas Funke, Managing Director des TechQuartier – dem Startup- und Innovationshub der Region Frankfurt Rhein-Main.

Über den Erwerb digitaler Kompetenzen hinaus bietet TechTalents den teilnehmenden Studierenden die Möglichkeit, ihr professionelles Netzwerk mit zukunftsorientierten Unternehmen und digitalen Vordenkern zu erweitern.

Digitales Ökosystem nachhaltig stärken

Axel Hellmann, Vorstandsmitglied von Eintracht Frankfurt, sagt dazu: „Wir freuen uns, dass sich so leistungsstarke, innovative und international agierende Unternehmen bereiterklärt haben, gemeinsam mit Eintracht Frankfurt und dem TechQuartier unsere TechTalents zu fördern und zu fordern. Die Qualifizierung der nächsten Generation für die Arbeitswelt 4.0 nimmt eine bedeutende Rolle für den zukünftigen wirtschaftlichen Erfolg eines jeden Unternehmens ein.

Für den Pionierjahrgang 2019 konnten die renommierten Unternehmen Cisco, Siemens, Dell, Cheil und Freudenberg als Partner gewonnen werden. Eintracht Frankfurt und TechQuartier haben es sich zur Aufgabe gemacht, das digitale Ökosystem nachhaltig zu stärken und das Potenzial von 230.000 Studierenden in der Metropolregion Frankfurt dafür zu nutzen. Mit TechTalents soll eine Plattform entstehen, die eine lebendige Community für High Potentials schafft und gleichzeitig ein neues Recruiting-Tool für Unternehmen bietet.

Rückfragen zu TechTalents? Dann wende dich an eintrachtdigital(at)eintrachtfrankfurt.de.

Teilen
Funktionen