Die Eintracht verpflichtet Andreas Biritz als zusätzlichen Athletiktrainer und reagiert auf die Verletzung von Markus Murrer.

Als neuer Athletiktrainer ergänzt Andreas Biritz das Team. Der 33-Jährige stand zuletzt in Diensten des österreichischen Erstligisten SKN St. Pölten. Biritz arbeitete zuvor bereits fünf Jahre unter Cheftrainer Adi Hütter in Grödig und Bern. Mit der Verpflichtung reagiert die Eintracht auf die Verletzung von Markus Murrer. Der 37-Jährige erlitt vergangene Woche im Training einen Achillessehnenriss und fällt bis auf Weiteres aus.

„Wir wünschen Markus gute Besserung und einen guten Heilungsverlauf. Wir sind froh, mit Andreas Biritz einen ausgesprochenen Fachmann verpflichten zu können, der zudem auch schon mit Adi Hütter zusammengearbeitet hat, und diese Lücke reibungslos schließen zu können“, sagt Sportdirektor Bruno Hübner.

Teilen
Funktionen