Wie befürchtet, hat sich der Mittelfeldspieler einen Sehnenriss im Hüftbeuger zugezogen.

Gelson Fernandes wird der Eintracht drei bis vier Monate fehlen.
Gelson Fernandes wird der Eintracht drei bis vier Monate fehlen.

Gelson Fernandes war bereits am Montag aus dem Trainingslager abgereist, um sich nach dem Anfangsverdacht in Deutschland näher untersuchen zu lassen. Nach der Bestätigung des Befundes wird der 33-Jährige am Mittwoch in München operiert. Die voraussichtliche Ausfallzeit beträgt drei bis vier Monate.

Fernandes hat in der Hinrunde 2019/20 neun Spiele in der Bundesliga, fünf in der UEFA Europa League und zwei im DFB-Pokal absolviert. Eintracht Frankfurt wünscht einen möglichst reibungslosen Genesungsverlauf und hofft, Fernandes im Saisonendspurt wieder auf dem Platz begrüßen zu dürfen.

Teilen
Funktionen