Am 30. Juni lädt die Eintracht Frankfurt Fußballschule zum vierten Mal zur Familienwanderung. Im Anschluss folgt ein Benefizspiel der Traditionsmannschaft.

Die Naturlandschaft des Hochtaunus verspricht eine aufregende Wanderung.
Die Naturlandschaft des Hochtaunus verspricht eine aufregende Wanderung.

Alle wanderlustigen Eintracht-Fans sind am Sonntag, 30. Juni, herzlich eingeladen, sich um 11 Uhr zur Sportanlage Altkönigblick in Königstein im Taunus zu begeben, um gemeinsam mit Eintracht-Markenbotschafter Karl-Heinz Körbel auf Wanderschaft zu gehen. Die Teilnehmer des bereits vierten Familienwandertages, welcher im Rahmen der Kooperation zwischen der Eintracht Frankfurt Fußballschule und dem Naturpark Hochtaunus sowie dem Taunus Touristik Service ins Leben gerufen wurde, erwartet eine aufregende Wanderung durch die vielseitige Naturlandschaft des Taunus.

Abgerundet wird der Tag vom traditionellen Benefizspiel zwischen der Eintracht Frankfurt Traditionsmannschaft und einer Auswahlmannschaft des Naturpark Hochtaunus. Auch das leibliche Wohl der Teilnehmer wird dabei nicht vernachlässigt, denn nach vorzeitiger Anmeldung über die Naturpark-Homepage dürfen sich die Anwesenden über eine Gratis-Bratwurst samt Softgetränk freuen. Dank mehrerer Spielstationen verspricht die Veranstaltung Spaß für die ganze Familie.

Hier gelangt ihr zur Anmeldung.

Teilen
Funktionen