Bis zum Frühjahr läuft die empfehlenswerte Ausstellung „59/92 – Die gewonnene und die verlorene Meisterschaft“, außerdem sei auf die abweichenden Öffnungszeiten zwischen den Jahren verwiesen.

Das Museum hat am 24. und 25. Dezember sowie vom 31. Dezember bis einschließlich 2. Januar geschlossen.
Das Museum hat am 24. und 25. Dezember sowie vom 31. Dezember bis einschließlich 2. Januar geschlossen.

Derzeit im Museum: „59/92 – Die gewonnene und die verlorene Meisterschaft“

59 und 92 – Zahlen, die jedem Eintracht-Fan etwas sagen. Und die auch heute noch für heftige Reaktionen sorgen. Das Museum hat gemeinsam mit dem Büro für Erinnerungskultur mit denen gesprochen, die 1959 und 1992 dabei waren: Spielern, Fans, Offiziellen. Das Eintracht Frankfurt Museum zeigt noch bis zum 28. Februar 2020 in einer Sonderausstellung die Erinnerungen von rund 30 Zeitzeugen.

In der Weihnachtszeit gelten für das Eintracht Frankfurt Museum folgende Öffnungszeiten:

23. Dezember 2019: 10 bis 18 Uhr. 24. und 25. Dezember 2019: geschlossen. 26. bis 30. Dezember 2019: 10 bis 18 Uhr. 31. Dezember 2019 bis einschließlich 2. Januar 2020: geschlossen.

Ab 3. Januar 2020 gelten dann wieder die regulären Öffnungszeiten.

Zwischen den Jahren findet täglich um 10.30 Uhr und um 14 Uhr die Führung „90 Minuten Eintracht“ durch das Museum und das Stadion statt, außerdem gibt es jeden Abend die Führung „Eine Nacht im Museum/Stadion“, die dann ausnahmsweise bereits um 20 Uhr startet.

Führung: Eine Nacht im Museum/Stadion

Genießt eine nächtliche Führung durch Museum und Stadion, staunt über den Blick von der Pressetribüne auf die Skyline und freuen Sie sich auf ein abschließendes Glas Sekt im Museum. „Eine Nacht im Museum/Stadion“ ist ein unvergessliches Erlebnis und findet zwischen den Jahren jeden Abend statt.

Termine: 20. Dezember, 21 Uhr, 26., 27., 28., 29., 30. Dezember, 20 Uhr (bitte die außergewöhnliche Startzeit beachten).

Termine im Januar 2020: 10., 17., 24., 31. Januar 2020, 21 Uhr.

Eintritt: 15 Euro, ermäßigt 12 Euro, um Anmeldung wird gebeten. 

Führung: 90 Minuten Eintracht

Vom 26. bis 30. Dezember startet täglich ab 10.30 Uhr und 14 Uhr eine Führung unter dem Titel „90 Minuten Eintracht“. Die erste „Halbzeit“ findet im Museum statt, hier erfahrt ihr alles aus der Geschichte der SGE, in der zweiten Halbzeit folgt eine gemeinsame Besichtigung des Stadions.  

Termine: 1., 8., 15., 22. Dezember, 10.30 Uhr. 26., 27., 28., 29., 30. Dezember, 10.30 bis 14 Uhr.

Termine im Januar 2020: 5., 12., 19., 26. Januar 2020, 10.30 Uhr.

Eintritt: Neun Euro, ermäßigt sieben Euro. Um Anmeldung wird gebeten.

Geschenktipp: Die Museums-Geschenkbox

Passend zu Weihnachten sind jetzt die beliebten Gutscheine für die Führungen „90 Minuten“ und „Eine Nacht im Museum/Stadion“ in einer dekorativen Geschenkbox im Angebot. Diese beinhaltet den Tischkalender „Die goldenen Achtziger“ und den entsprechenden Gutschein für eine Person. Die Preise liegen bei 20 Euro (Nachtführung) und 14 Euro (90 Minuten). Bestellen könnt ihr die Gutscheinboxen direkt im Museum.

Teilen
Funktionen