120 Jahre Eintracht bedeutet auch 19 Jahre Peter Fischer. Der Präsident blickt mit Freude auf die aktuelle Situation und Zuversicht in die Zukunft.

Blickt auf einen weltoffenen Verein in einer weltoffenen Stadt: Präsident Peter Fischer.
Blickt auf einen weltoffenen Verein in einer weltoffenen Stadt: Präsident Peter Fischer.

Peter, was fällt dir zu 120 Jahren Eintracht Frankfurt ein?
Das sind mehr Jahre als ich auf dem Buckel habe, kaum zu glauben, aber wahr (lacht). Im Ernst: Das ist ein unbeschreiblich großer Grund zur Freude, gerade in der aktuellen Phase kann ich mir keinen schöneren Geburtstag vorstellen.

Du bist seit 2000 Präsident, wie stolz bist du auf den Verein?
Fast 70.000 Mitglieder, regelmäßig ausverkaufte Heimspiele mit 51.500 Zuschauern und das Gefühl, es würden nochmal so viele reinwollen. Unsere über 10.000 Junior Adler zeigen mir auch, dass die Eintracht nicht nur von den Alten wie mir gelebt wird, sondern dass auch richtig viel Potential nachkommt. Dann die über 50 Sportarten, eine internationale, bunte Familie, die zusammen schon viel erreicht, aber auch noch genauso viel vorhat. Ich habe das Gefühl, es wird in Zukunft weitere spannende Geburtstage geben.

Woher kommt die Strahlkraft dieses Vereins?
Die Eintracht-DNA kann eigentlich keiner so richtig verstehen. Ich vergleiche das immer gerne mit der Schwierigkeit, den Geschmack einer Zwiebel zu erklären: Du musst reinbeißen. Dieses Phänomen kann nur verstehen, wer es am eigenen Leibe miterlebt. Wir sind eine große Familie mit einer großen Solidarität. 103 verschiedene Nationalitäten unter unseren Mitgliedern, das muss man sich einmal vorstellen! Nicht nur unsere Kabine ist multikulturell. Das passt wunderbar zu einer kosmopolitischen Stadt wie Frankfurt – ein weltoffener Verein in einer weltoffenen Stadt mit großer Tradition. Darauf sind wir stolz.

Auch die Fußballer machen aktuell extrem viel Spaß. Wie erlebst du die sportliche Entwicklung?
Diese Mentalität, nach einem erfolgreichen Spiel schon dem nächsten entgegenzublicken, kommt aus der Mannschaft heraus. Das spüre ich immer, wenn ich die Kabine betrete. Darüber hinaus hat unser Trainer Adi Hütter ein spitzen Gefühl für das Prinzip Leistung und Gegenleistung. Er kann Leine geben, aber im richtigen Moment auch die Zügel anziehen. Dann finden wir hier mittlerweile Spieler 19 verschiedener Nationen vor, die unterschiedlich essen, unterschiedlich beten, aber wenn es auf den Rasen geht, gemeinsam das Ding gewinnen wollen.

Im Juni steigt gemeinsam mit dem hr-Sinfonieorchester die große Geburtstagsfeier. Auf was dürfen sich die Leute freuen?
Wir gehen zusammen auf eine Reise durch 120 Jahre Eintracht Frankfurt! In diesem Zusammenhang spielt zunächst das hr-Sinfonieorchester eine entscheidende Rolle. Darüber hinaus erwartet uns eine große Gruppe an Stars und Sängern, die uns in die faszinierende Entwicklung der vergangenen 120 Jahre mitnehmen. Die Menschen dürfen sich auf eine Menge Gags und Überraschungen gefasst machen. Also nichts wie hereinspaziert in unser Stadion und gemeinsam einen spannenden Abend genießen!


Erlebe eine musikalische Zeitreise mit dem hr-Sinfonieorchester

Eintracht Frankfurt ist 120 Jahre jung geworden. Und du kannst bei der Feier dabei sein!
Eintracht Frankfurt ist 120 Jahre jung geworden. Und du kannst bei der Feier dabei sein!

Am 8. März 2019 wurde Eintracht Frankfurt 120 Jahre jung. Am Samstag, 29. Juni wird in einem außergewöhnlichen und so nie dagewesenen Rahmen gefeiert. Alle zusammen, in unserem Stadion.

Die vom hr-Sinfonieorchester und weiteren Künstlern in die Commerzbank-Arena getragene musikalische Zeitreise lässt keinen Meilenstein der so schwungvollen Vereinshistorie aus – vom Gründungsjahr 1899 bis zum Durchbrechen der Schallmauer von 75.000 Mitgliedern in diesem Jahr.

Das Hörvergnügen gibt es im Public Bereich für nur 12 Euro pro Person!

Informationen zur Bestellung

  • Preis: 12 Euro pro Ticket.
  • Mit Start des freien Verkaufs sind die Tickets sowohl über die hauseigenen Fanshops als auch über den Online-Verkauf erhältlich.
  • Autorisierung im Online-Ticketshop mit EF-Nummer und Geburtsdatum.
  • Nach erfolgreicher Buchung wird eine Reservierungsbestätigung per E-Mail versandt.
  • Die Bezahlung erfolgt per Kreditkarte, PayPal, giropay oder per Lastschrift.
  • Es werden keine Vorbestellungen (telefonisch oder per E-Mail) entgegengenommen.
  • Der freie Verkauf läuft seit Dienstag, 8. Januar.  
  • Hier geht's zu den Kategorien.

VIP-Tickets in der BUSINESSCLASS sind telefonisch unter 069 - 955031471 bzw. per E-Mail an hospitality(at)eintrachtfrankfurt.de erhältlich.

Teilen
Funktionen