Am Montag wurde die dritte Qualifikationsrunde der UEFA Europa League ausgelost. Ein Weiterkommen vorausgesetzt träfe die Eintracht auf Fehérvár FC oder den FC Vaduz.

Die Auslosung der dritten Qualifikationsrunde ist am Montagnachmittag erfolgt.
Die Auslosung der dritten Qualifikationsrunde ist am Montagnachmittag erfolgt.

In einem möglichen Vergleich mit dem Vertreter aus Ungarn oder Liechtenstein würde Frankfurt zunächst auswärts spielen und hätte im Rückspiel Heimrecht. Diese Konstellation liegt auch gegen den FC Flora Tallinn vor: Am Donnerstag, 19 Uhr MEZ, findet in Estland das erste Pflichtspiel 2019/20 statt, am 1. August, 20.30 Uhr, das Rückspiel.

Die dritte Qualifikationsrunde der UEFA Europa League findet am 8. und 15. August statt.

Teilen
Funktionen