Wegen Gleisbauarbeiten in der Paul-Ehrlich-Straße fährt unter anderem die Straßenbahnlinie 21 vom 26. August bis 1. September nur auf Teilstrecken.

Am Donnerstag fährt die Straßenbahnlinie 21 nicht bis zur Haltestelle Stadion.
Am Donnerstag fährt die Straßenbahnlinie 21 nicht bis zur Haltestelle Stadion.

Die Linie 21 fährt nicht bis zum Stadion, sondern ab Stresemannallee/Gartenstraße über die Stresemannallee bis Louisa Bahnhof. Bis zur Station Oberforsthaus verkehrt die SEV-Linie 2.

Am Südbahnhof starten die Bus-Linien 61 und 78, die zur Niederräder Landstraße und weiter über Oberforsthaus (Linie 61) fahren.

Fahrgäste, die am Donnerstagabend zum Play-off-Rückspiel gegen Strasbourg zur Commerzbank-Arena gelangen möchten, werden vonseiten der Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main (VGF) gebeten, die S-Bahn-Linien S7, S8 und S9 zu nutzen. Besonders zu empfehlen seien die S-Bahnen, die zusätzlich von den Gleisen 20 bis 23 in der Haupthalle abfahren. Zudem halten ausgewählte Fahrten der Regionalzuglinie RE70 zusätzlich am Stadion.

Detaillierte aktualisierte Fahrzeiten finden sich unter rmv-frankfurt.de. Über die beste Fahrtmöglichkeit informiert außerdem das RMV-Servicetelefon unter der Nummer 069/24248024, das rund um die Uhr erreichbar ist.

Hier geht's zur Übersicht.

Teilen
Funktionen