Norbert Nachtweih
Norbert Nachtweih

Norbert Nachtweih absolvierte zwischen 1977 und 1982 insgesamt 120 Bundesligaspiele für Eintracht Frankfurt. 1991/92 kamen drei weitere Spiele hinzu. In der Zwischenzeit erspielte er mit dem FC Bayern in 202 Bundesligaspielen 4 Deutsche Meisterschaften, 2 DFB-Pokalsiege und bestritt das Endspiel des Europapokals der Landesmeister 1987. Mit der Eintracht gewann er 1980 den UEFA-Cup sowie den DFB-Pokal 1981. Seit 2005 ist er Trainer bei der Eintracht Frankfurt Fußballschule.

Steckbrief

Geburtstag 04.06.1957
Position: Abwehr, Mittelfeld
Spiele 1. Bundesliga: 325
Tore 1. Bundesliga: 46
Spiele DDR-Oberliga 35
Tore DDR-Oberliga 2
Spiele 2. Bundesliga 127
Tore 2. Bundesliga 11
Vereine als Profi: Hallescher FC (DDR, 1974-1976), Eintracht Frankfurt (1977-1982, 1991), FC Bayern München (1982-1989), AS Cannes (Frankreich, 1989-1991), Waldhof Mannheim (1991-1996)
Erfolge als Profi: UEFA-Cup-Sieger 1980, Deutscher Meister 1985, 1986, 1987, 1989, DFB-Pokalsieger 1981, 1984, 1986, Finalist im Europapokal der Landesmeister 1987
Stationen als Trainer: SV Bernbach, FK Pirmasens, JFC Frankfurt
In der Fußballschule: seit 2005