Pierre Kleinheider
Pierre Kleinheider

Pierre Kleinheider ist die aktuelle Nummer eins im Tor des SC Hessen Dreieich und ein Vertreter der „jungen Wilden“ im Team der Fußballschule. Ausgebildet beim FSV Mainz 05, wo er 24 Spiele in der U19-Bundesliga bestritt, führte ihn sein Weg über den FSV Frankfurt II zu seinem ersten Profi-Vertrag beim Halleschen FC. Insgesamt bestritt der gebürtige Offenbacher 55 Drittligaspiele für Halle und Chemnitz und kam auf 36 Regionalliga-Einsätze für den FSV Frankfurt und Alemannia Aachen. Die Eintracht Frankfurt Fußballschule verstärkt er seit 2017 als Trainer.

Geburtstag 07.11.1989
Position: Tor
Rückennummer: 1
Spiele 3. Bundesliga: 55
Tore: 0
Vereine als Profi: Hallescher FC, Chemnitzer FC, Alemannia Aachen
In der Fußballschule: seit 2015