Partnervereine


Zum 15-jährigen Jubiläum im Jahr 2016 hat die Eintracht Frankfurt Fußballschule ihr On-Tour-Konzept grundlegend überarbeitet und arbeitet seither mit verschiedenen Partnervereinen aus der Region zusammen. Zunächst geplant als Jubiläumstour konnten in den vergangenen Jahren großartige Veranstaltungen gemeinsam mit Partnern aus Baden-Württemberg, Bayern und Hessen durchgeführt werden. Ziel der Fußballschule ist stets eine langfristige und für beide Seiten nachhaltige Zusammenarbeit zwischen den beiden Partnern.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit ihren individuellen Hintergründen, beispielsweise in Bezug auf ihre fußballspezifische Leistungsstärke und die spezifischen Bedürfnissen, stehen zweifelsohne im Mittelpunkt der Camps. Sie sind zwischen 7 und 14 Jahren alt und stammen zumeist aus dem jeweiligen Partnerverein oder der jeweiligen Region. Die bis zu 80 Kinder werden gemäß ihrem Alter in verschiedene Gruppen eingeteilt.

Trainiert werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer von ehemaligen Profis von Eintracht Frankfurt sowie von erfahrenen Jugendtrainern. Die hohe Anzahl an ehemaligen Profis ist hierbei im Vergleich zu anderen Fußballschulen ein Alleinstellungsmerkmal der Eintracht Frankfurt Fußballschule. Unterstützt werden die Trainer der Fußballschule vor Ort von Trainern aus dem jeweiligen Partnerverein. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass sich die Trainer beider Seiten stets gut ergänzen und schlussendlich beide Seiten von der partnerschaftlichen Zusammenarbeit durch einen regen Erfahrungs- und Wissensaustausch profitieren.

  • Umkreis von 100 km um die Commerzbank-Arena Frankfurt
  • Eigenes Vereinsgelände (Vereinsbesitz oder Kommune)
  • Eigenes Vereinsheim mit Raum für das Mittagessen
  • Gepflegte sanitäre Einrichtungen (Kabine, Toiletten, etc.)
  • Rasenplatz oder Kunstrasenplatz
  • Mindestens drei Jugendmannschaften (Mädchen oder Jungen)
  • Unterstützung mit 3-4 Trainern/ Verantwortlichen am Event
  • Imagegewinn als „Offizieller Partnerverein“ der Eintracht Frankfurt Fußballschule
  • Darstellung als Partnerverein auf fußballschule.eintracht.de
  • Das Recht auf Verwendung des Titels „Offizieller Partner der Eintracht-Frankfurt-Fußballschule“
  • Recht zur Nutzung des offiziellen Fußballschulenlogos von Eintracht Frankfurt in der Eigenwerbung und PR-Arbeit
  • Knowhow-Transfer (Altersgerechtes/professionelles Training)
  • Trainerausstattung für die teilnehmenden Vereinstrainer
  • Einnahmen durch Aufwandentschädigung pro Teilnehmer
  • Trainingspaket (Hütchen, Koordinationsleiter, Kipphürden uvm.) i.W.v. 250 €