Trainiere mit den Profis! – Trainiere wie die Profis! Das ist das Motto der Fußballschule. Dafür sucht die Eintracht noch Partnervereine in Bayern und Baden-Württemberg.

Eintracht Fußballschule sucht Partnervereine
Eintracht Fußballschule sucht Partnervereine in Bayern und Baden-Württemberg

Seit einigen Jahren bietet die Eintracht Frankfurt Fußballschule unter der Leitung von Rekordbundesligaspieler Karl-Heinz Körbel nicht nur an der Commerzbank-Arena Camps an, sondern geht auch im wahrsten Sinne des Wortes auf Tour. Im Umkreis von 100 Kilometern besucht die Fußballschule mit ihrem kompletten Trainerteam Partnervereine und hält dort Feriencamps mit 60 bis 80 Kindern ab. 

Auch im Jahr 2020 geht die Fußballschule wieder auf Reisen und nutzt dabei die Möglichkeit der unterschiedlichen Ferienzeiten in den Bundesländern. Während die Adlerträger bereits zehn Partnervereine für die zehn verfügbaren hessischen Ferienwochen gefunden haben, können sich noch Vereine aus Bayern und Baden-Württemberg für Camps bewerben – und zwar in Zeiten, in denen im jeweiligen Bundesland Ferien sind, in Hessen allerdings nicht. Dies betrifft folgende Daten:

Bayern & Baden-Württemberg:

  • 01. - 05.06. & 07. - 11.06. (Pfingsten)
  • 17. - 20.08., 24. - 27.28. & 31.08. - 03.09. (Sommer)

Nur Baden-Württemberg:

  • 07. - 10.09. (Sommer)
  • 26. - 29.10. (Herbst)

Nur Bayern:

  • 02. - 05.11. (Herbst)

Die wichtigsten Voraussetzungen für eine Partnerschaft mit der Eintracht Frankfurt Fußballschule sind, dass sich der Verein im Umkreis von 100 Kilometern um die Commerzbank-Arena befindet und über ein Vereinsgelände mit Rasen- oder Kunstrasenplatz verfügt. Weitere Infos zu den On-Tour-Camps findet ihr hier. Bewerbungen nimmt die Fußballschule per E-Mail entgegen.

Teilen
Funktionen