Hier gibt's alle relevanten Informationen für Eintracht Fans, die sich am Mittwoch auf den Weg zum DFB-Pokal-Auswärtsspiel beim 1. FC Heidenheim machen.

Die Eintracht wird auch in Heidenheim wieder von zahlreichen Fans unterstützt.
Die Eintracht wird auch in Heidenheim wieder von zahlreichen Fans unterstützt.

Hallo Eintrachtler,

aufgrund unserer Anfrage wurden für das Pokalspiel in Heidenheim am 20. Dezember folgende Fanutensilien genehmigt:

  • Zwei Megafone (Martin Stein, Dino Nezic)
  • Fünf Trommeln (bereits vergeben)
  • Sieben Groß- /Schwenkfahnen (nur nach vorheriger Anmeldung, bis spätestens Dienstag, 19.12.2017, 17 Uhr bei julian.schneider(at)eintrachtfrankfurt.de)
  • Kleine Fahnen bis 1,50 m Stocklänge
  • Doppelhalter bis 1,50 m Stocklänge
  • Zaunfahnen (solange der Platz reicht)

Das Stadion öffnet zwei Stunden vor Spielbeginn um 18.45 Uhr. Wir bitten euch um eine möglichst frühzeitige Anreise. Pro Person ist ein Tetrapack bis 0,5 Liter erlaubt. Obst, Schokoriegel etc. in kleinem Umfang für den persönlichen Bedarf sind ebenfalls gestattet. Fotoapparate und Digitalkameras (nur für den privaten Gebrauch, keine Profi-Ausrüstung) sind erlaubt. Rucksäcke und große Taschen können nicht mit ins Stadion genommen werden. Hierfür gibt es eine kostenlose Verwahrmöglichkeit. Es wird dennoch darum gebeten, große Taschen und Rucksäcke, wenn möglich, im PKW/Bus zu belassen, da die Verwahrmöglichkeiten begrenzt sind. Gürteltaschen und kleine Handtaschen können nach Sichtkontrolle mit ins Stadion genommen werden. Am Einlass werden stichprobenartige Kontrollen mit einem Alkomat durchgeführt, offensichtlich angetrunkene Personen erhalten keinen Zutritt zum Stadion. Zur Vermeidung des Abbrennens pyrotechnischer Gegenstände kann es zum Einsatz von Spürhunden kommen.

Beachtet bitte, dass alle Blöcke außer E1, E2 und D2 Heimbereiche des 1. FC Heidenheim sind. Dort ist es unerwünscht, Farben und Fanartikel der Gastmannschaft zu tragen, verbale Äußerungen zu tätigen oder provozierend aufzutreten. Der Ordnungsdienst ist berechtigt, bei möglichen Vorfällen einzuschreiten und Zuschauer aus diesen Bereichen zu entfernen. Es ist nicht gestattet, auf den Zaun zu steigen. Ein Verstoß hiergegen kann eine Ordnungswidrigkeitenanzeige nach sich ziehen. Beim Torjubel wird das Besteigen der Zäune jedoch toleriert. Im gesamten Stadion kann mit Bargeld bezahlt werden.

Anfahrt zur Voith-Arena

Achtung, Umweltzone! Seit dem 1. Januar 2012 bzw. 2013 besteht in Heidenheim die Umweltzone. Danach gilt für die Stadt Heidenheim eine Umweltzone mit Fahrverboten für Kraftfahrzeuge ohne bzw. lediglich mit roter oder gelber Umweltplakette.

Anfahrt/Parken mit dem PKW

In euer Navigationsgerät gebt ihr die Zieladresse "(In der) Schwende, 89522 Heidenheim" ein. Gästeparkplätze findet ihr auf dem Parkplatz des SV Mergelstetten (SVM). Von hier aus sind es ca. zehn Minuten Fußweg zum Gästeblock. Wenn dieser Parkplatz voll sein sollte, parken Gäste-PKW bitte, sofern noch Plätze frei, auf den angrenzenden Parkplätzen.

HIER findet Ihr einen Anfahrtsplan mit einer kurzen Wegbeschreibung.

Anfahrt/Parken mit Reisebussen, 9Sitzern und Fans im Rollstuhl

In euer Navigationsgerät gebt ihr bitte die Zieladresse " In den Heeräckern 23, 89522 Heidenheim" ein. Fanbusse und Kleinbusse parken direkt am Eingang zum Gästeblock. Dort werden ebenfalls 9-Sitzer abgestellt. Die Zufahrt erfolgt von oberhalb der Voith-Arena, über den 'Baseball Ballpark' bzw. die FCH Trainingsplätze 'Heeräcker' (siehe Ausschilderung). Am besten gebt ihr dazu in euer Navi die oben stehende Anschrift ein. ACHTUNG: In vielen Navigationssystemen ist die Straße auch als "Heerackerweg" hinterlegt. Dort angekommen folgt ihr der schmalen Straße, bis ihr direkt am Gästeblock ankommt. Ordnungskräfte weisen euch die Parkplätze zu.

Weitere Informationen darüber, was erlaubt ist und was nicht, findet Ihr in der Stadionordnung.

Am Spieltag sind für euch erreichbar:

  1. Marc Francis (0160 - 90 589 345)
  2. Andre Roth (0151 -62409111)
  3. Clemens Schäfer (0170 - 7650124)
  4. Julian Schneider (0151-11802725)

Allen Eintrachtfans, die sich auf den Weg nach Heidenheim machen, wünschen wir eine gute An- und Abreise und unserer Mannschaft natürlich das Erreichen der nächsten Pokalrunde.

Mit sportlichen Grüßen,

Eure Fanbetreuung

Teilen
Funktionen