Rückspiel heute wegen Orkanwarnung abgesagt.

Erlaubnisse, Verbote, Anreise, Parkmöglichkeiten, Öffnungszeiten und vieles mehr: Die Fanbetreuung hat alle Informationen zum Auswärtsspiel in Salzburg zusammengetragen.
Erlaubnisse, Verbote, Anreise, Parkmöglichkeiten, Öffnungszeiten und vieles mehr: Die Fanbetreuung hat alle Informationen zum Auswärtsspiel in Salzburg zusammengetragen.

Folgende Fanutensilien sind erlaubt:

  • Drei Megaphone (bereits vergeben).
  • Fünf Trommeln (bereits vergeben).
  • Kleine Fahnen bis zu einer Stocklänge von zwei Metern. 
  • 50 Doppelhalter bis zu einer Stocklänge von zwei Metern.
  • 20 Schwenkfahnen (über zwei Meter Stocklänge; nach vorheriger Anmeldung bis Mittwoch, 26. Februar, 20 Uhr, bei julian.schneider(at)eintrachtfrankfurt.de).
  • Banner und Zaunfahnen.

Nicht erlaubt sind:

  • Nicht angemeldete Fanutensilien, Banner oder Fahnen.
  • Blockfahnen.
  • Sämtliche Fanutensilien aus Papier, Karton oder anderen brennbaren Materialien.

Hier geht’s zu den verbotenen Gegenständen.

Informationen zum Spiel in Salzburg

Das Spiel beginnt um 21 Uhr. Der Gästebereich öffnet um 19 Uhr. Der separierte Gästefanbereich sowie die Zugänge zu den Gästeblöcken sind im Stadion- und Übersichtsplan orange markiert und befinden sich an der Süd-West-Ecke des Stadion Salzburg. Der Gästesektor ist auf den Unter- und Oberrang aufgeteilt, ein Wechsel zwischen Unter- und Oberrang ist im Stadion und somit nach dem Zutritt zum Stadion nicht möglich. Das Stadion ist ausverkauft, es wird vor Ort keinen Ticketverkauf geben. Taschen und Rucksäcke, die eine Größe von DIN A4 überschreiten, dürfen nicht mit ins Stadion genommen werden. Vor dem Gästesektor befindet sich ein Depot, in dem größere Taschen oder Rucksäcke (in sehr begrenztem Umfang) abgegeben werden können. Prinzipiell wird jedoch empfohlen, größere Rucksäcke und Taschen im Auto, Bus oder Hotel zu lassen. Gürtel- beziehungsweise Bauchtaschen und auch Powerbanks dürfen mit ins Stadion genommen werden. Kameras dürfen, solange sie keine großen Objektive haben und nur für den Privatgebrauch bestimmt sind, mit ins Stadion genommen werden. Die Bezahlung im Gästesektor erfolgt ausschließlich bargeldlos (jede Bank- oder Kreditkarte ausgenommen American Express). Im Stadion werden ausschließlich Mehrwegbecher verwendet, die Auszahlung des Becherpfands erfolgt ebenfalls bargeldlos. Das Rauchen im Gästebereich ist erlaubt. Speisen und Getränke dürfen von außerhalb des Stadions nicht in den Gästesektor genommen werden. Nach dem Spiel kann es unter Umständen zu einer Blocksperre kommen.

Bitte beachtet zusätzlich auch die Stadionordnung.

Informationen zur Anreise

Anreise mit dem Pkw

Sämtliche Kleinbusse/Pkw/Vans dürfen nicht am Stadiongelände parken. Diese können kostenlos im Parkhaus 1 des Designer Outlet Centers Wals-Himmelreich parken (Abfahrt „Flughafen“, siehe Übersichtsplan). Tagsüber gibt es von hier eine gute Busanbindung in die Stadt (O-Bus-Linie 10 oder 2), ab 18 Uhr fahren kostenlose Shuttle-Busse vom DOC direkt zum Stadion. Der Shuttle fährt bis eine Stunde nach Spielende zurück zum DOC. Die Fahrtzeit vom DOC zum Stadion beträgt fünf Minuten. Das Einfahrtticket beim Parkhaus gilt zugleich als Gratisausfahrtticket.

Anreise mit dem Bus

Fanbusse, welche das Stadion direkt von München kommend anfahren, fahren bitte bei der Ausfahrt „Siezenheim“ ab. Von dort sind es nur fünf Minuten bis zum Stadion. Die Busse werden entsprechend geleitet (siehe Übersichtsplan). Die Anfahrt auf das Stadiongelände ist ab sieben Uhr morgens möglich. Am Stadiongelände steht den Bussen der „Skybox-Parkplatz“ zur Verfügung (Westseite des Stadions, Zufahrt über „Stadionstraße“). Ordner und die Polizei werden die Busse einweisen. Sollten während des Tages volle Reisebusse das Stadion anfahren, so besteht für die Fans die Möglichkeit, mit der Buslinie 1 in das Stadtzentrum zu fahren. Bei Fragen hierzu könnt ihr euch an die Ordner vor Ort wenden.

Sollten Fanbusse in die Innenstadt fahren wollen, so ist eine Genehmigung der Tourismus Salzburg GmbH erforderlich. Weitere Informationen dazu findet ihr hier.

Anfahrtsplan für Busse, Pkw, Vans, Kleinbusse.

Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Die Eintrittskarte ist ab sechs Stunden vor Spielbeginn bis Betriebsende als Fahrkarte für den öffentlichen Verkehr in gesamten Bundesland Salzburg und Freilassing (Linie S3 / Haltestelle Salzburg Taxham Europapark) sowie für alle Stadtbusse (Obus Linie 1 / Haltestelle Red Bull Arena) nutzbar.

Infos und Fahrpläne findet ihr hier.

Wichtige Kontaktdaten:

Honorarkonsul in Salzburg - Deutsche Botschaft Wien
Dreifaltigkeitsgasse 11, 5020 Salzburg, Österreich
Telefon: +43 662 880201121

Von Mittwoch bis Freitag für euch in Salzburg erreichbar:

1. Marc Francis (+49 160 90589345)
2. Julian Schneider (+49 151 11802725)
3. Andre Roth (+49 151 62409111)
4. Nadine Krämer (+49 160 91014607)

Teilen
Funktionen