Service für mobilitätseingeschränkte Fußballfans

Eintracht Frankfurt bietet unseren mobilitätseingeschränkten Fußballfans einen besonderen Service. Menschen, die durch die verschiedensten Ursachen in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, können über die Behindertenfanbetreuung am Heimspieltag einen besonderen Beförderungsservice nutzen.


    Fahren sie zu den barrierefreien Parkplätzen für Fans mit Behinderung über die Einfahrt Sportverbände, Otto-Fleck-Schneise / Ecke Flughafenstraße. Diese Parkplätze sind auch für hohe Fahrzeuge geeignet und kostenfrei. Weitere Parkmöglichkeiten befinden sind im Parkhaus des Landessportbundes Hessen in der Otto Fleck Schneise 4, diese sind für hohe Fahrzeuge nicht geeignet und kostenpflichtig. Anfahrt und Nutzung  dieser Parkplätze ist nur mit dem blauen Parkausweis für behinderte Kraftfahrzeugfahrer/innen möglich:

      Um mobilitätseingeschränkten Stadionbesuchern einen beschwerdefreien Weg in die Commerzbank-Arena zu ermöglichen, bietet Eintracht Frankfurt einen kostenlosen Shuttleservice vom Haupteingang zum Stadion an. Folgende Haltestellen werden dabei angefahren: 

      • Haupteingang (Mörfelder Landstraße)  (E1)
      • Radrennbahn (E2)
      • Rondell der Osttribüne

      Die Haltestellen sind durch deutlich sichtbare Hinweisschilder gekennzeichnet. Der Service beginnt ab Toreöffnung und jeweils unmittelbar nach Spielende im 20-Minuten-Takt.

      Eine vorherige Anmeldung zum Shuttle-Service ist nicht notwendig!

      Ab  der Endhaltestelle des Shuttles bietet Eintracht Frankfurt noch eine weitere Serviceleistung. Stark geheingeschränkte Besucher werden mit dem Rollstuhlservice von unseren Volunteers der Behindertenfanbetreuung so nah wie möglich an ihren gebuchten Platz gefahren. Es ist zu beachten, dass die Commerzbankarena nur in den ausgewiesenen Sonderplätzen für behinderte Besucher barrierefrei ist und dadurch sind auch nur diese Plätze direkt anfahrbar. Anmeldungen sind bis 4 Tage vor dem stattfindenden Heimspiel per Email oder telefonisch an die Behindertenfanbetreuung zu richten.

      Ansprechpartner Behindertenfanbetreuung

      Clemens Schäfer

      Clemens Schäfer

      Fanbeauftragter / Behindertenfanbeauftragter