Hier einige Ticket- und Sicherheitsinformationen vor dem Heimspiel am Samstag (15.30 Uhr) von Eintracht Frankfurt gegen den FC Ingolstadt 04.

SGE-Fans
SGE-Fans

Für das Bundesliga-Heimspiel gegen den FC Ingolstadt 04 an diesem Samstag (18. Februar, 15:30 Uhr) wurden bisher 45.500 Tickets verkauft. Die verbleibenden Resttickets sind in den hauseigenen Fanshops, den offiziellen Vorverkaufsstellen sowie im Online-Ticketshop verfügbar.

Die Tages- und Gästekassen öffnen am Samstag ab 13:30 Uhr, die Frühkassen am Haupteingang und Gleisdreieck bereits ab 12:30 Uhr. Zu beachten ist, dass die Ticketpreise an den Tageskassen in jeder Kategorie zwei Euro teurer sind als im Vorverkauf.

Aufgrund der unveränderten allgemeinen Sicherheitslage bleiben die angepassten Sicherheitsmaßnahmen bei den Heimspielen der Bundesliga Saison 2016/17 von Eintracht Frankfurt vorerst bestehen. Im Wesentlichen zieht dies weiterhin intensivere Einlasskontrollen nach sich. Die Besucher werden daher gebeten, frühzeitig anzureisen und auf das Mitbringen von Taschen und Rucksäcken nach Möglichkeit zu verzichten.

CvR/MW

Teilen
Funktionen