Clemens Schäfer
Clemens Schäfer

Name: Clemens Schäfer
Position: Behinderten Fanbeauftragter
Geburtsdatum: 25.03.1957
Wohnort: Grävenwiesbach / Ts.

Kontakt

Eintracht Frankfurt Fußball AG
Mörfelder Landstraße 362
60528 Frankfurt/Main

Tel.: +49 (0) 69 95503 270
Fax: +49 (0) 69 95503 719
Mobil: +49 (0) 170-7650124

Kreuzverhör

Als Kind war ich großer Fan von:
Eintracht Frankfurt

Mein erster Stadionbesuch bei der Eintracht war am:
Oh. Lang ist es her.1969. Wenn ich mich richtig erinnere Eintracht gegen Bayern München mit meinem Vater. Ich glaube 2:1 für unsere Eintracht!!

Spiele der Eintracht sind unvergleichlich,...
...weil wir die besten Fans der Liga haben und jetzt auch noch das beste und schönste Stadion!

Wie sieht Deine ganz persönliche Geschichte mit der Eintracht aus?
Eine Diva hat mich schon immer angezogen! Sie ist unberechenbar, dafür aber nie langweilig. Wenn es Leute gibt, die sagen das mit der „DIVA“ wäre vorbei, der irrt vollkommen.

Welche 3 Dinge bringen Eintracht Frankfurt auf den Punkt?
Die besten Fans!
Jürgen Grabowski!
Lebbe geht weider!

Wem baust Du ein Denkmal für die Ewigkeit?
Charly Körbel

Die launische Diva ist...
...noch nicht tot!

Woran erkennt man Dich sofort?
An meinem roten Kopf, wenn unsere Eintracht wieder mal die Sache zu spannend gestaltet !

Mit welchem Verein gehst Du fremd?
Wie war noch mal die Frage?

Seit wann bist Du Fanbeauftragter?
Seit 2007 und Rudi mich gefragt hat!

Du bist Fanbeauftragter geworden, weil...
...ich mich für die Fanbelange einsetzen will, besonders für unsere Handicap -Fans.

Fanbeauftragter zu sein, bedeutet für mich:
Für alles , was die Fans bewegt ein offenes Ohr zu haben. Bindeglied sein zwischen den behinderten und den nicht behinderten Fußballfans.

Was hast Du gemacht, bevor Du Fanbeauftragter wurdest?
Mein eigenes Sanitätshaus und Orthopädietechnikerwerkstatt geführt. Macht jetzt meine Tochter. Gitarre und Gesang bei der Band „Route 66“.

Was motiviert Dich am meisten für die Arbeit bei der Fanbetreuung?
Wenn ich für die behinderten Fans eine Erleichterung erwirkt habe und natürlich unser klasse Team  Marc und Andi.

Was sind Deine Ziele mit der Eintracht und der Fanbetreuung?
Träum……. Wieder mal eine Meisterschaft feiern.
Absolute Barrierefreiheit und Akzeptanz für alle Behindertengruppen.

Was liegt Dir als Fanbeauftragter am meisten am Herzen?
Die Integration der behinderten Fussball Fans in die Fanszene.

Ich arbeite persönlich daran, dass...
...wir am Haupteingang zwecks Shuttle-Nutzung für stark gehbehinderte Kraftfahrer behindertengerechte Parkplätze bekommen und Sitzplätze für gehbehinderte Fans und ihre Begleiter.

Ich liebe es immer wieder aufs Neue...
...mir ein Eintracht-Spiel anzusehen, besonders wenn wir gewinnen. Am liebsten LIVE.

Ich kann es überhaupt nicht leiden, wenn...
...Nichtbehinderte auf Behindertenparkplätze parken!!! Denn Sie wissen nicht was Sie tun!

Was macht die Fanszene in Frankfurt so einzigartig?
Das sie trotz aller Meinungsverschiedenheiten dem Namen „Eintracht“ immer wieder alle Ehre macht.

Wo bist Du am Heimspieltag anzutreffen?
In Bereichen der behinderten Fans.

Dein Lieblingsplatz im Stadion?
In Bereichen der behinderten Fans

Wenn Du nicht im Dienst als Fanbeauftragter bist,...
...arbeite ich. Und genieße meine wundervolle Familie.

Ansprechpartner Fanbeauftragte

Marc Francis

Marc Francis

Fanbeauftragter

Clemens Schäfer

Clemens Schäfer

Fanbeauftragter / Behindertenfanbeauftragter

Andi Roth

Andi Roth

Fanbeauftragter

Julian Schneider

Julian Schneider

Fanbeauftragter