Die Commerzbank Arena - Das Stadion von Eintracht Frankfurt

Adresse
Commerzbank Arena
Mörfelder Landstraße 362
60528 Frankfurt

Die Commerzbank-Arena (ehemals "Waldstadion") ist sehr gut in das öffentliche Nahverkehrsnetz eingebunden und ist mit Bus, Straßenbahn und S-Bahn bestens erreichbar. Aber auch mit dem Fahrrad kann die Arena bequem angefahren werden, es gibt sogar einen bewachten Fahrrad Parkplatz (Bike Point). Wer mit dem Auto unterwegs ist, dem bieten sich jede Menge Parkmöglichkeiten. Wenn Sie mit dem Auto anreisen nutzen Sie unsere ausführliche Wegbeschreibung unter dem Punkt "Auto", bei Bedarf obige Adresse ins Navigationsgerät eingeben.

Den Anfahrts-/bzw. Lageplan (siehe Grafik unterhalb) können Sie bequem ausdrucken und mit auf den Stadionweg nehmen.


 

Folgen Sie der A3 oder A5 Richtung Frankfurt und anschließend den Hinweisschildern mit dem Fußball. Von der Innenstadt über Mainbrücken und Kennedyallee bis Oberforsthaus, dort Verteiler zu den Parkplätzen.

Aus Richtung Mainz/ Ludwigshafen

A 60 Richtung Rüsselsheim. Am Rüsselsheimer Dreieck wechseln Sie auf die A 67 Richtung Frankfurt, Würzburg. Am Mönchhof-Dreieck wechseln Sie auf die A 3 Richtung Frankfurt Flughafen, Würzburg. An der Anschlußstelle Frankfurt-Süd wechseln Sie auf die B 44 Richtung Frankfurt-Stadtmitte, Stadion. Folgen Sie der Beschilderung zu den Stadionparkplätzen (Gleis-Dreieck und Waldparkplatz).

Aus Richtung Köln/ Wiesbaden

A 3 Richtung Frankfurt. An der Anschlußstelle Frankfurt-Süd wechseln Sie auf die B 44 Richtung Frankfurt-Stadtmitte, Stadion. Folgen Sie der Beschilderung zu den Stadionparkplätzen (Gleis-Dreieck und Waldparkplatz).

Aus Richtung Hannover/ Berlin

A 7 Richtung Frankfurt. Wechseln Sie auf die A 5 Richtung Frankfurt, Gießen. Am Frankfurter Kreuz wechseln Sie auf die A 3 Richtung Frankfurt-Stadion, Würzburg. An der Anschlußstelle Frankfurt-Süd wechseln Sie auf die B 44 Richtung Frankfurt-Stadtmitte, Stadion. Folgen Sie der Beschilderung zu den Stadionparkplätzen (Gleis-Dreieck und Waldparkplatz).

Aus Richtung Nürnberg/ München

A 9 Richtung Nürnberg. Am Nürnberger Kreuz wechseln Sie auf die A 3 Richtung Frankfurt, Würzburg. An der Anschlußstelle Frankfurt-Süd wechseln Sie auf die B 44 Richtung Frankfurt-Stadtmitte, Stadion. Folgen Sie der Beschilderung zu den Stadionparkplätzen (Gleis-Dreieck und Waldparkplatz).

Ausführliche Informationen zu Parkplätzen rund um die Commerzbank Arena entnehmen Sie bitte dem Punkt "Parkplätze".

 

S-Bahn

Vom Frankfurter Hauptbahnhof (Tiefgeschoss) mit den S-Bahn Linien S7, S8, S9 in Richtung "Frankfurt Flughafen/Airport", "Wiesbaden Hauptbahnhof" Ausstieg "Stadion". Die Fahrtzeit beträgt ca. 6 Minuten. In 10-15 Gehminuten erreichen Sie die Commerzbank Arena.

Straßenbahn

Vor dem Hauptbahnhof fahren am Spieltag zusätzlich zur Straßenbahnlinie 21 Sonderzüge der Straßenbahnen (Linie 21) im 3-Minuten-Takt zur Station "Stadion". Die Straßenbahn ist strategisch günstiger für Zuschauer mit Karten für Haupt- und Osttribüne. Hier beträgt der Laufweg zwischen 10 nd 15 Minuten.

Bus

Die Buslinie 61 sowie die Sonderlinie 80 verkehrt zwischen Frankfurt Flughafen und Frankfurt Südbahnhof. Die Busse fahren über Frankfurt Niederrad Richtung Stadion. Haltestellen sind dann "Stadionbad" oder "Osttribüne". Der Fußweg zum Stadion beträgt ca. 10 bis 15 Minuten.

Links (Bus & Bahn)

 

Sie haben die Möglichkeit die Commerzbank-Arena über verschiedene Radwege des Rhein-Main-Gebiets zu erreichen.

Fahrrad - Station Bike Point

Den bewachten Fahrradparkplatz von Bike Point (Internationaler Bund e.V.) finden Sie links vom Haupteingang an den Kassen E1 (B43 Mörfelder Landstr., siehe Lageplan). Bike Point ist ein Ausbildungs- und Beschäftigungsprojekt des Internationalen Bundes e.V..

Hier haben Sie die Möglichkeit ihr Fahrrad während der Eintracht-Spiele sicher zu parken. Zusätzlich bietet das Team von Bike Point einen Wartungs- und Reinigungsservice an.

Aufbewahrung

  • Erwachsene 2,- €
  • Kinder bis 12 J. 1,- €

Service

  • Standard-Reinigung 11,- €
  • Komplett-Reinigung
  • mit Nabenschaltung 14,-€
  • mit Kettenschaltung 17,-€
  • Fahrrad-Check 12,-€
  • Reparaturen nach Vereinbarung

Öffnungszeiten

  • Bei allen Heimspielen der Eintracht Frankfurt
  • 1,5 Stunden vor Spielbeginn

Laden und Werkstatt

  • Bike Point, Autogenstr. 18, 65933 Frankfurt
  • Tel.: 069-38 98 12 10

 

Für Autos

  • Gleisdreieck/Waldparkplatz/Isenburger Schneise
    In direkter Umgebung zur Commerzbank-Arena stehen den Besuchern die Parkplätze Gleisdreieck und Waldparkplatz sowie die Parkfläche der Isenburger Schneise zur Verfügung. Die Parklätze sind entsprechend über die Verkehrsführung beschildert.
    Kosten: 5,- EUR pro PKW
  • Parkhaus Sandhofstrasse
    Im näheren Umfeld der Commerzbank-Arena bieten wir Parkplätze im Parkhaus Sandhofstraße an. Sie erreichen das Parkhaus über die A5 Ausfahrt Niederrad sowie über die Kennedyallee stadtauswärts. Bitte nutzen Sie das RMV-Kombi-Ticket, um mit den Straßenbahnlinien 20 und 21 ab der Haltestelle "Heinrich-Hoffmann-Straße/Blutspendendienst" zum Stadion zu gelangen. Die Straßenbahnen verkehren im drei Minutentakt - Fahrzeit zur Arena ca. 8 Minuten.
    Kosten: 5,- EUR pro PKW
  • Bürostadt Niederrad
    Im Bereich der Lyonerstraße, Herriotstraße und Hahnstraße im Großraum "Bürostadt Niederrad" befinden sich weitere Parkplätze. Sie erreichen diese über die die A5 Ausfahrt Niederrad. Fußweg zur Commerzbank-Arena ca. 15 bis 20 Minuten (ausgeschildert)
  • Park&Ride Parkplätze / sonstige Parkhäuser
    Weitere Park&Ride-Plätze und öffentliche Parkhäuser im Innenstadt-Bereich finden Sie unter: www.pundr.hessen.de und www.mainziel.de

Für Gästebusse

Die Parkmöglichkeiten für die Gästebusse sind über die Verkehrsführung entsprechend ausgeschildert. Bitte folgen Sie der Beschilderung und den Anweisungen der Polizei und Ordnungskräfte vor Ort.

 

Auswärtsspiele sind für viele Fans eine Pflicht, für einen Fan mit Behinderung jedoch häufig ein enormer Planungsaufwand. Der vorliegende Reiseführer soll helfen, diesen Aufwand zu reduzieren und den Stadionbesuch zu erleichtern. Er enthält Informationen zur barrierefreien An- und Abreise, zum Stadion, zu Ansprechpartnern und Sitzplätzen sowie allgemein Wissenswertes zu der jeweiligen Stadt. Damit ist er natürlich auch für jeden Fan, ob mit oder ohne Behinderung, als Nachschlagewerk nutzbar.