Der RSS - Service der SGE
Der RSS - Service der SGE

Nutze die RSS-Feeds der SGE

Öffentliches Training verpasst? Anschluss im Forum verloren? Die neuesten Nachrichten, die aktuellen Forenbeiträge und den Eintracht-Terminkalender gibt es auch frei Haus – mit den Eintracht-Feeds seid ihr stets auf dem Laufenden.


Einen Großteil der Inhalte stellen wir euch als so genannte Feeds (engl.: Futter) zur Verfügung. In der Regel verwenden wird dafür das so genannte Really Simple Syndication-Format (RSS, Artikel auf wikipedia.de). Ein Großteil der heutigen Webbrowser, zum Beispiel Mozilla Firefox oder Microsoft Internet Explorer, bieten eine Abofunktion für RSS-Feeds an, die euch bei neuen Inhalten direkt informiert.

Daneben existiert eine Vielzahl von so genannten Feed-Readern. Das sind kleine, teils kostenfreie Anwendungen, in denen RSS-Feeds abonniert und gesammelt werden. Diese Reader rufen die gespeicherten Feeds in regelmäßigen Abständen auf und bringen die neuen Artikel direkt auf den Bildschirm. Eine Übersicht aktueller Feedreader findet ihr auf http://www.rss-readers.org/.

Solltet ihr einen aktuellen Browser einsetzen, der RSS-Feeds verarbeiten kann, wird er euch mit einem kleinen Symbol in der Adressleiste darauf aufmerksam machen (siehe Beispiel). Den jeweiligen Eintracht-Feed könnt ihr dann mit einem Klick auf das Symbol abonnieren.

Aktuelle Meldungen

Foren-Beiträge

Im Eintracht-Forum stehen je Forum und je Diskussion eigene RSS-Feeds zur Verfügung, die an an dieser Stelle unmöglich genannt werden können, da sie sich beinahe minütlich ändern. Achtet beim Surfen im Forum einfach auf das RSS-Symbol in eurem Browser.

Eintracht.de empfiehlt die speziell für RSS-Feeds entwickelte Eintracht RSS - Box. 

 

 

Die Eintracht RSS-Box
Die Eintracht RSS-Box


Die EintrachtBox hält dich über sämtliche Neuigkeiten rund um Eintracht Frankfurt auf dem Laufenden. Veröffentlicht die Onlineredaktion von eintracht.de eine neue Nachricht, öffnet sich ein kleines Info-Fenster über der Uhr am rechten Fensterrand.

Anschließend wird das Fenster automatisch wieder ausgeblendet. Ein kurzer Blick auf den rechten Bildschirmrand genügt schon. Der ganze Ablauf erfolgt automatisch. So bleibt jeder Adler-Fan stets im Blick - kostenlos, automatisch, zeitsparend und immer erstklassig informiert.

Immer informiert

Auch wenn du nicht im Internet per Webbrowser surfst oder wenn du deiner normalen Arbeit nachgehst, verpasst du ab sofort keine Neuigkeit, keinen Transfer und kein Interview mehr! Du bist immer am Ball. Selbstverständlich können beliebig viele weitere Internetseiten und Sportportale mit dem Service verknüpft werden, so dass jeder sein persönliches Sportinfoprogramm kinderleicht konfigurieren kann.

Die EintrachtBox ist blitzschnell installiert und sofort einsatzbereit! Keine technischen Kenntnisse notwendig (In weniger als 20 Sekunden ist alles runtergeladen und installiert!). Der Service ist kostenlos!

Die Vorteile der Eintracht-Box:

  • kostenloser Service
  • keine Registrierung notwendig
  • blitzschnell installiert und deinstalliert
  • Newskanäle (z. B. 1.BL, 2.BL, International, etc.) frei einstellbar
  • Nachrichtensuche auf großen Portalen (individuell anpassbar)
  • RSS-Feeds anderer Anbieter hinzufügen möglich
  • umfangreiche und flexible Einstellmöglichkeiten